Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Bud Spencer
  4. News
  5. Spencer und Hill wiedervereint

Spencer und Hill wiedervereint

Ehemalige BEM-Accounts |

Bud Spencer Poster
© Warner

Alte Liebe rostet nicht, auch nicht die zwischen den Schauspieler-Kollegen Bud Spencer und Terence Hill. Das Kult-Prügelduo hat sich wiedergefunden und dreht endlich wieder einen Film zusammen.

Kaum zu glauben aber Terence Hill und Bud Spencer wollen es noch einmal wissen Bild: Warner

Erwartet hat das niemand mehr, aber gehofft haben insgeheim viele darauf: Ein Comeback der zwei italienischen Prügelknaben Bud Spencer und Terence Hill. 14 Jahre nach dem letzten gemeinsamen Film können Fans wieder jubeln: Jetzt ist es soweit! Spencer gab in einem Interview mit Tele 5 bekannt, dass er und Hill einen weiteren gemeinsamen Film planen.

Es soll eine witzige Neuverfilmung von „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ werden, in dem die beiden als Dr. Jekyll und Mr. Hyde im Gefängnis sitzen. Ein Arzt dort erfindet zwei Pillen, die jeweils das Gute oder das Böse im Menschen hervorbringen. Er verliert die Tabletten jedoch und das Ergebnis ist, dass sich die Charaktere der beiden Gefangenen vermischen.

Der Roman „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ von Robert Louis Stevenson wurde bereits mehrmals verfilmt, erstmals 1932. Neun Jahre später spielte Spencer Tracy den Wissenschaftler, dessen böses Alter Ego - Mr. Hyde - durch ein misslungenes Experiment Besitz von ihm ergreift. Bud Spencer wird dies sicher besonders freuen, da er ein großer Fan von Tracy ist. Der Italiener, dessen gebürtiger Name Carlo Pedersoli ist, hat sich sogar bei der Wahl seines Künstlernamens für Tracys Vornamen entschieden.

Fäusteschwingen mit 78

Ob und wie viele der typischen Prügelszenen von Bud Spencer und Terence Hill in ihrer „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“-Version vorkommen, ist noch nicht klar. Dem mittlerweile 78-jährigen Spencer und dem zehn Jahre jüngeren Hill würden solche Szenen sicherlich nicht mehr so leicht fallen. Doch ein Film, in dem die beiden ihre vier Fäuste nicht schwingen lassen, das wäre wie ein „Rocky„-Film ohne Boxkampf.

News und Stories