Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Bruno Ganz
  4. News

News

  • "Der Ghostwriter" gewinnt Europäischen Filmpreis

    Der 23. Europäische Filmpreis wurde im Rahmen einer Galaveranstaltung in Tallinn in Estland feierlich vergeben. Der große Gewinner des Abends ist Roman Polanskis „Der Ghostwriter“, der als Bester Film gleich mit sechs Auszeichnungen geehrt wird. Der Filmemacher erhält eine Auszeichnung für die Beste Regie, Hauptdarsteller Ewan McGregor wird als Bester Schauspieler geehrt, Co-Autor Robert Harris erhält einen Preis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Komödie "Giulias Verschwinden" kommt am 4. Februar

    Am 4. Februar startet die Komödie „Giulias Verschwinden“ in den deutschen Kinos. Die Schweizer Produktion wurde von Regisseur Christoph Schaub („Sternenberg“) nach einem Drehbuch von Martin Suter inszeniert. Corinna Harfouch („Whisky mit Wodka“) spielt darin Giulia, die an ihrem 50. Geburtstag in eine Lebenskrise gerät. Sie lässt ihre Freunde, die mit ihr feiern wollen, warten und streift durch die Stadt. Dort begegnet...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Monica Bleibtreu ist tot

    Monica Bleibtreu ist tot

    Moritz Bleibtreu trauert um seine Mutter: Die Schauspielerin Monica Bleibtreu ist im Alter von 65 Jahren gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehbeginn zu "Der große Kater" mit Bruno Ganz

    In der Schweiz haben die Dreharbeiten zu der Romanverfilmung „Der große Kater“ mit Bruno Ganz („Der Untergang“) in der Hauptrolle begonnen. Regie führt in der schweizerisch-deutschen Koproduktion Wolfgang Panzer, der bisher vor allem TV-Filme wie „Tatort“ inszenierte und zuletzt den TV-Film „Die Brücke“. Das Familiendrama nach dem gleichnamigen Roman des Schweizer Schriftstellers Thomas Hürlimann spielt zur Zeit des...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bruno Ganz in Drama "Satte Farben vor Schwarz"

    Bruno Ganz („Vitus“) spielt in dem Drama mit dem Arbeitstitel „Satte Farben vor Schwarz“. Die auf einem wahren Fall basierende Geschichte handelt von einem Ehepaar Anfang 70. Nach einem erfüllten Leben beschließen sie, gemeinsam aus dem Leben zu scheiden. Drehbuchautorin Sophie Heldman gibt in der deutsch-schweizerischen Koproduktion ihr Regiedebüt in einem Langfilm.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bruno Ganz in "Dust of Time"

    Bruno Ganz („Vitus“) spielt in dem Drama „Dust of Time“ des griechischen Regisseurs und Drehbuchautors Theo Angelopoulos („Die Ewigkeit und ein Tag“). Die deutsch-griechisch-italienische Koproduktion wird zurzeit gedreht und handelt von einem Regisseur, der das Leben seiner Eltern verfilmt. Dabei vermischen sich Gegenwart und Vergangenheit. Zum Cast gehören auch Harvey Keitel („Das Vermächtnis der Tempelritter“), Willem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Winslet ersetzt Kidman

    Winslet ersetzt Kidman

    Weil Nicole Kidman wegen ihrer Schwangerschaft ihre Rolle in "Der Vorleser" absagte, soll jetzt Kate Winslet vor die Kamera treten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Winslet vertritt Kidman

    Nachdem Nicole Kidman ihr erstes Baby erwartet und nicht in Stephen Daldrys Kriegsdrama Der Vorleser mitspielen wird, wurde sehr schnell ein Ersatz gefunden. In der Adaption von Bernhard Schlinks Buch, übernimmt nun Kate Winslet (Liebe braucht keine Ferien) ihre Rolle. Winslet war auch ursprünglich für diesen Part vorgesehen, musste sie aber damals wegen Terminkollisionen mit Sam Mendes Film Revolutionary Road ablehnen...

    Kino.de Redaktion  


  • Nicole Kidman steigt aus "Der Vorleser" aus

    Wegen ihrer Schwangerschaft ist Nicole Kidman („Der Goldene Kompass“) aus der Verfilmung des Romans von Bernhard Schlink, „Der Vorleser“, ausgestiegen. Die 40-Jährige sollte jetzt im Januar in Deutschland vor der Kamera stehen unter der Regie von Stephen Daldry („The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit“). Die Rolle soll neu besetzt werden. Zum Cast der Geschichte, die in den fünfziger Jahren spielt, gehören Bruno Ganz...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Der Vorleser" mit Nicole Kidman zieht nach Köln

    Die Verfilmung des Romans von Bernhard Schlink, „Der Vorleser“, wird wegen Terminproblemen zu einem größeren Teil als geplant in Köln über die Bühne gehen. Auslöser waren die längeren Dreharbeiten von „Australia“, dem vorigen Projekt von Nicole Kidman. Jetzt kommt der Drehplan im Berliner Studio Babelsberg in Schwierigkeiten, so dass mehr als die ursprünglich geplanten zwölf von 75 Drehtagen in den MMC Studios...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neu im Kino: 12. Juli 2007

    Alle Jahre wieder kommt ein kleiner Zauberer in die Kinos und möchte so gerne viele Besucher verzaubern. Dies wird ihm vermutlich auch an diesem Donnerstag in „Harry Potter und der Orden des Phönix“ gelingen. Wer dagegen lieber Leuten beim faul abhängen zuschauen will und zahlreiche derbe Witze verkraften kann, kann sich Kevin Smiths „Clerks 2“ endlich in den deutschen Kinos anschauen - der US-Start liegt ja nun...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Besnehard plant Doppelschlag

    Der französische Schauspieler und Castingagent Dominique Besnehard bereitet nach seinem Produktionsdebüt L‘ âge des ténèbres gleich zwei weitere Projekte vor. Zum einen will er mit Mon Voisin Productions das Drama Joueuse umsetzen, was zugleich das Regiedebüt von Caroline Bottaro sein wird. Darin wird Sandrine Bonnaire (Kid Power) süchtig nach Schach und einen ihrer Gegner wird der Schweizer Bruno Ganz (Ode an...

    Kino.de Redaktion  
  • Moritz Bleitreu spielt Andreas Baader

    Moritz Bleitreu spielt Andreas Baader

    Mit einem wahren Staraufgebot produziert Bernd Eichinger den RAF-Film "Der Baader-Meinhof Komplex", allen voran Moritz Bleibtreu als Andreas Baader.

    Ehemalige BEM-Accounts