Trailer für Bruce Willis' "Vice"

Ehemalige BEM-Accounts |

Bruce Willis Poster

„Stirb Langsam“ heißt es für die Roboter im Vergnügungspark - und Bruce Willis ist ihr Chef.

"Vice": SciFi-Thriller mit Bruce Willis, Ambyr Childers und Thomas Jane. Bild: Furla Films

Mal eine Bank überfallen und alles und jeden über den Haufen schießen? Als Serienkiller nach Herzenslust metzeln? Ein Urlaub in „Vice“ macht’s möglich, denn dort können blutrünstige Urlauber mit Robotern im gefühlsechten Look & Feel anstellen, was sie wollen.

Das erinnert an „Westworld“ von 1973, in dem Möchtegern-Outlaws sich mit dem mechanischen Revolverschwinger Yul Brynner duellieren konnten - bis der begann, schneller zu ziehen als seine menschlichen Herausforderer.

Eines der Robotgirls im SciFi-Paradies „Vice“ wird allerdings gefühlsechter, als es dem Resort-Chef Julian (Bruce Willis) gefällt: Ambyr Childers („Gangster Squad“) spielt die Maschine, die ein Bewusstsein entwickelt und sich aus dem Staub macht. Das erinnert wiederum an „I, Robot“ mit Will Smith.

Upgrade gegen finstere Söldner

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 Stars, von denen ihr nicht ahntet, dass sie miteinander verwandt sind

Im Trailer ist Childers auf der Flucht vor Julians Söldnern, aber sie bekommt auch noch Thomas Jane („The Punisher„) an den Hals: Der spielt einen fanatischen Cop, der den zweifelhaften Erlebnispark unbedingt dichtmachen will. Immerhin findet sie auch ihren Erbauer, der sie mit einem Upgrade satisfaktionsfähig macht.

Regie bei „Vice“ führt Brian A. Miller („The Prince„), Kinostart soll im Januar 2015 sein.

Den Trailer zu „Vice“ finden Sie auch im Web unter: http://youtu.be/ETtLM0NI-Ug.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Bruce Willis
  5. Trailer für Bruce Willis' "Vice"