Termin für "World War Z 2" steht

Ehemalige BEM-Accounts |

Brad Pitt Poster

Am geplanten Starttag wartet schon die Konkurrenz mit Superkräften.

2017 zieht Brad Pitt erneut in den "World War Z" Bild: Paramount

Vor zwei Jahren gaben Brad Pitt und Filmriese Paramount bekannt, dass es für „World War Z“ eine Fortsetzung geben soll. Danach war davon lange nichts mehr zu hören.

Es hätte nach den Schwierigkeiten bei der Produktion des Originalfilms auch niemanden gewundert, wäre das Sequel heimlich still und leise beerdigt worden. Doch nun veröffentlichte das Studio einen Starttermin für „World war Z 2“: Es soll am 9. Juni 2017 in die US-Kinos kommen.

Konkurrenz mit Superkräften lauert bereits, denn an diesem Tag wollen auch die neuen „Fantastic Four“ mit ihrem zweiten Leinwandabenteuer loslegen. Es gilt als wahrscheinlich, dass einer der beiden Filme den Termin wieder räumt.

„World War Z“ mit seinen ‚Fast & Furious‘-Zombies und Brad Pitt als Virusermittler Gerry Lane hatte weltweit rund 540 Millionen Dollar eingespielt. Eigentlich ein erstklassiger Grund für eine Fortsetzung, doch richtig glücklich konnte damit niemand der Macher sein: Statt der ursprünglich veranschlagten 200 Millionen Dollar waren die Kosten für den Film explodiert, am Ende soll er einschließlich des Marketingbudgets das Doppelte gekostet haben.

Bilderstrecke starten(374 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Brad Pitt

Chaotische Dreharbeiten

Schuld waren massive Änderungen am Drehbuch während der laufenden Produktion. Viele Szenen und der komplette Schluss mussten völlig neu produziert werden. Es kam zu massiven Verwerfungen zwischen Regisseur Marc Forster („Ein Quantum Trost“) und Star/Produzent Brad Pitt, weswegen der zweite Teil nun von Juan Antonio Bayona („The Impossible“) inszeniert werden wird.

Das Drehbuch schreibt Steven Knight („Shutter Island“, „Tödliche Versprechen“), der sich um die Bestseller-Vorlage „Operation Zombie: Wer länger lebt, ist später tot“ von Max Brooks nicht zu scheren braucht. Schon den ersten Teil hatte Brooks trocken mit „Sie ruinierten mein Buch nicht, sie ignorierten es“ kommentiert.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Brad Pitt
  5. Termin für "World War Z 2" steht