Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Brad Pitt
  4. News
  5. Rüffel für Angelina Jolie

Rüffel für Angelina Jolie

Ehemalige BEM-Accounts |

Brad Pitt Poster
© Kurt Krieger

Das problematische Tochter-Vater-Verhältnis zwischen Angelina Jolie und Jon Voight zieht in der US-Promiwelt weite Kreise.

Unter Beschuss aus Papas Lager: Angelina Jolie Bild: Kurt Krieger

Nun fühlte sich sogar Milliardär und Immobilienmogul Donald Trump berufen, Stellung zu nehmen. In der Sendung von Talkshowlegende Larry King trat er auf und bezog deutlich Position - pro Jon Voight.

Trump bezeichnete Angelina Jolie als „erbärmliche Tochter, die ihren armen Vater wie einen Hund“ behandle. Voight und Trump kennen sich seit Jahren. „Ich bin Jon seit langer Zeit freundschaftlich verbunden, deshalb habe ich Einblick in die Geschichte“, führte Trump aus. „Er flehte sie praktisch auf Knien an, seine Enkelkinder sehen zu dürfen. Aber sie ist kalt wie Stein.“

Unmenschliche Erniedrigung

Und Trump setzte noch nach: „Wenn ich an Jons Stelle wäre, hätte ich von meiner Seite aus schon längst den Kontakt abgebrochen. Angelina erniedrigt ihren Vater auf unmenschliche Weise.“ Einmal in Fahrt, beließ es der skandalträchtige Milliardär nicht bei der Schelte als schlechte Tochter.

Bilderstrecke starten(374 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Brad Pitt

Trump verstehe nämlich auch nicht, warum Jolie so beliebt und bei den Männern weltweit so begehrt ist. Er selbst finde sie überhaupt nicht attraktiv und glaubt zu wissen, dass Brad Pitt sie aus genau diesem Grund nicht heiraten will.

Viel Zündstoff also für Hollywoods Promiwelt. Den seit Jahren schwelenden Streit mit ihrem Vater wollte Angelina Jolie eigentlich dadurch entschärfen, dass sie selbst ihm ausweicht und ihm den Besuch bei den Kindern verbietet. Mit Voights peinlichem TV-Ausrutscher schienen die Fronten geklärt, doch offenbar handelte es sich dabei nur um den Auftakt für die nächste Runde in diesem Vater-Tochter-Krieg.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare