Sie gelten als DAS Traumpaar Hollywoods: Bei ihr kriegen die Jungs weiche Knie, bei ihm die Frauen Herzklopfen.

Jenny und Brad: Funkstille im Bett? Bild: Kurt Krieger

Was läge also näher, als Brad Pitt und Jennifer Aniston als Liebespaar in einer richtig schönen Romantik-Komödie ins Kino zu bringen. Doch davon will zumindest Brad nichts wissen. Und das liegt nicht etwa daran, dass er Privatleben und Arbeit trennen will. Der Hollywood-Beau fürchtet vielmehr, dass eine Liebesszene zwischen Jennifer und ihm „nur Müll“ werden könne.

„Schauen Sie sich die Filme mit echten Pärchen mal an, die sind doch irgendwie alle Mist. Vielleicht liegt’s daran, dass man zu viel Psychogepäck aus der Ehe ans Set schleppt.“

Wer nun glaubt, Brad spiele auf den Megaflop „Liebe mit Risiko“ an, der sich für Ben Affleck und Jennifer Lopez als echter Beziehungskiller entpuppte, hat allerdings weit gefehlt:

„Nehmen sie nur die Sex-Szenen zwischen Alec Baldwin und Kim Basinger in ‚Getaway‚. So was will ich einfach nicht sehen! Aber Kim mit jedem anderen - dafür zahle ich gerne!“

Bilderstrecke starten(374 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Brad Pitt

Komm Du mir nach Hause!

Die zehn Jahre ältere Kollegin wird das Kompliment aus dem Mund von Hollywoods schönstem Mann mit Freuden vernommen haben. Überhaupt ist Brad immer für ein bisschen männliche Galanterie gut. So verriet er, dass er sich genau zwei Mal im Leben geprügelt habe - und der Anlass sei beide Male eine holde Maid gewesen:

„Eine Prügelei habe ich gewonnen - weil ich einen fiesen Angriff auf die Familienjuwelen des anderen Typen gestartet habe. Die andere habe ich verloren. Aber das einzige, was dabei ernsthaft verletzt wurde, war zum Glück mein Stolz.“

Das könnte sich allerdings ändern, falls Jennifer die offenen Worte ihres Gatten in den falschen Hals bekommen hat. Gut möglich, dass sie daheim schon mit dem Nudelholz wartet.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare