Brad Pitt als "Gefangener von Alcatraz"

Ehemalige BEM-Accounts |

Brad Pitt Poster

Es gibt viel zu tun für Brad Pitt: Der Hollywood-Beau wird noch im Frühjahr mit den Dreharbeiten zu Wolfgang Petersens Sandalen-Epos „Troy“ beginnen und sich gleich im Anschluss einem weiteren interessanten Projekt widmen.

Hat bereits Erfahrung mit geschlossenen Anstalten:Brad Pitt

Pitt

Das Original („The Birdman of Alcatraz„) von John Frankenheimer erzählt die Geschichte des zweifachen Mörders Robert Stroud (gespielt von Burt Lancaster), der die Einsamkeit der Gefängniszelle zu ertragen versucht, indem er sich mit Vögeln beschäftigt. Mangelnder Respekt gegenüber dem Wärter hat jedoch zur Folge, dass er auf die berüchtigte Gefängnisinsel Alcatraz verlegt wird.

Da die Story auf einer wahren Begebenheit basiert, hat Drehbuchautor Ned Zeman ein wenig recherchiert - und herausgefunden, dass der „echte“ Robert Stroud keineswegs ein friedliebender Vogelnarr, sondern ein gefährlicher Psychopath war, der seine Schein-Passion nur benutzte, um Vertrauen und Sympathie zu gewinnen.

Kein Wunder also, dass Zeman sich nicht ans Original gehalten hat: Sein Skript trägt nicht nur den abgeänderten Titel „The Madman of Alcatraz“, sondern erinnert auch inhaltlich nur noch in seiner Grundidee an Frankenheimers Vorlage. Ein Regisseur wurde bislang noch nicht gefunden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Brad Pitt
  5. Brad Pitt als "Gefangener von Alcatraz"