Es sieht so aus, als ob uns nächsten Sommer mehr als nur ein Streifen über den zweiten Weltkrieg erwarten würde. Neben Jerry Bruckheimer’s Pearl Harbor, John Woo’s Windtalkers und Gregory Hoblit’s Hart’s War werden auch die Coen Brothers einen Kriegsfilm drehen. Der Streifen wird den Titel To the White Sea tragen. Als Hauptdarsteller ist bereits Brad Pitt verpflichtet. Da dieser jedoch erst einmal The Mexican und Ocean’s Eleven abdrehen muß, werden die Dreharbeiten zu To the White Sea erst in ein paar Wochen beginnen können. Na, da wird nächsten Sommer sicherlich eine Bombenstimmung in den Kinos herrschen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare