1. Kino.de
  2. Stars
  3. Brad Pitt
  4. News
  5. Aniston möchte adoptieren

Aniston möchte adoptieren

Ehemalige BEM-Accounts |

Brad Pitt Poster
© Kurt Krieger

Nachdem Mr. Right immer noch auf sich warten lässt, denkt Jennifer Aniston ernsthaft darüber nach, Single-Mutter zu werden.

Sie will endlich Kinder haben: Jennifer Aniston Bild: Kurt Krieger

In Sachen Liebe hatte die Schauspielerin bisher nicht viel Glück. Ihre Ehe mit Hollywood-Beau Brad Pitt ist gescheitert und ihre Beziehung mit Vince Vaughn aus „Trennung mit Hindernissen“ Geschichte. Doch Jennifer Aniston wünscht sich eine eigene kinderreiche Familie. Und wenn es auf dem biologischen Weg nicht klappt, dann ist sie auch einer Adoption nicht abgeneigt.

Als Pitt seine Frau Jennifer für Angelina Jolie verließ, wurde oft gemunkelt, es läge daran, dass sich der Schauspieler im Gegensatz zu Aniston Kinder wünscht. Doch das war nur ein Gerücht, denn die 37-Jährige möchte unbedingt Nachwuchs. Da sie momentan aber nichts von Männern und Beziehungen wissen will, überlegte sie eben, auf anderem Weg Mutter zu werden.

Mama auf Raten

„Jenny möchte unbedingt auch irgendwann eigene Kinder haben, aber derzeit ist sie zu ausgebrannt und will keine Beziehung“, sagt eine Freundin. „Sie ist 37 und ein Kind zu adoptieren würde ihr helfen, die Zukunft optimistischer zu sehen.“

Bilderstrecke starten(374 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Brad Pitt

Der Gedanke an eine Adoption ist nichts Neues für Aniston. Die Schauspielerin spielt schon seit Jahren mit dieser Idee. Selbst als sie noch mit Pitt verheiratet war, sprachen die beiden über diese Möglichkeit.

Noch hat sich Aniston aber nicht entschieden. Eine wunderbare Mutter wäre sie dennoch bestimmt, denn dank Patenkind Coco - Tochter von Courteney Cox-Arquette- ist Jennifer in Übung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare