Blythe Danner

Schauspielerin
Blythe Danner Poster
Alle Bilder und Videos zu Blythe Danner

Leben & Werk

Die Mutter der „Oscar“-Preisträgerin Gwyneth Paltrow ist hauptsächlich auf dem Theater zu sehen, wo sie seit 1976 zum Ensemble des Williamstown Theatre Festivals in Massachussetts gehört und mit ihrer Tochter z.B. in Tschechows „Die Möwe“ auftrat. Blythe Danner, geboren 1943 in Philadelphia, spielte auf dem Broadway und erhielt mehrere „Tony„-Nominierungen. Im Film war die blonde Schauspielerin häufig in Nebenrollen unsicherer, herumgestoßener Ehefrauen, verlassener Liebhaberinnen („Herr der Gezeiten„, „Wunsch & Wirklichkeit„) zu sehen, aber auch in Rollen eiskalter Karrierefrauen (John Travoltas Chefin in „Mad City„) und Mütter („Der Liebesbrief“). Sie trat drei Mal unter der Regie von Woody Allen auf („Eine andere Frau„, „Alice“ und „Ehemänner und Ehefrauen„) auf und hatte eine Gastrolle in der Spielfilm-Version von „Akte X“. Neben ihrer Film- und Theaterarbeit ist Blythe Danner häufig in TV-Rollen, für die sie auch ausgezeichnet wurde, zu sehen gewesen. Zusammen mit ihrer Tochter spielte sie 2003 in dem Biopic „Sylvia“ über die amerikanische Dichterin Sylvia Plath. An der Seite von Robert De Niro agiert sie in den beiden Comedyhits „Meine Braut, ihr Vater und ich“ und „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich„.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare