Billy Crystal

Schauspieler • Producer • Sprecher • Regisseur • Drehbuchautor
Bilderstrecke starten(48 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Billy Crystal

Leben & Werk

Der amerikanische Komiker kultiviert einen distanziert ironischen, kühlen Stil, der Gefühle nur andeutungsweise anspielt und ein verhaltenes Lächeln, kombiniert mit augenzwinkerndem Stirnrunzeln, als entwaffnendes Mittel einsetzt. Auf diese Weise ist er als der leibhaftige charmante Teufel in Woody AllensHarry außer sich“ ebenso überzeugend wie als Harry, der in seinem populärsten Film „Harry und SallyMeg Ryan über drei Jahrzehnte begegnet, bis es die große Liebe ist. Crystal, geboren 1947, war als TV-Komiker ein Begriff, als er an der Seite von Danny de Vito mit „Schmeiß die Mama aus dem Zug“, eine Parodie auf Alfred HitchcocksDer Fremde im Zug„, auch im Film reüssierte. Er spielte den Großstädter, der mit Freunden in den Westen zieht, in den beiden Teilen von „City Slickers„, und war der Analytiker wider Willen des nervenkrisengeschüttelten Paten Robert De Niro in „Reine Nervensache“. Als Totengräber mit Stil hatte er einen Gastauftritt in Kenneth Branaghs „Hamlet“. Crystals eigene Regiearbeiten („Der letzte Komödiant“, „Forget Paris„) bewegten sich auf dem Niveau der anderen Arbeiten, waren aber insgesamt weniger erfolgreich. Crystal ist mehrfach Moderator der „Oscar“-Verleihungen gewesen und wurde in den USA mit zahlreichen Preisen für Verdienste um die Komödie ausgezeichnet.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Harold Ramis verstirbt im Alter von 69 Jahren

    Es ist bereits der dritte große Abschied in Folge. Erst kommt Paul Walker bei einem Verkehrsunfall ums Leben, dann stirbt Philip Seymour Hoffman an einer Überdosis, und nun scheidet mit Harold Ramis ein cineastisches Multitalent aus dem Leben, das den Filmfans manch einen unvergesslichen Klassiker bescherte. Der Autor, Regisseur und Schauspieler wurde vor allem für seine Arbeit mit Bill Murray und Dan Aykroyd bekannt...

    Kino.de Redaktion  
  • "The Rock" ist Kinokassen-König 2013

    "The Rock" ist Kinokassen-König 2013

    Dwayne Johnson ist Hollywoods Mann des Jahres - kein anderer Star machte soviel Geld an den Kinokassen wie "The Rock".

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Billy Crystal