Billy Crystal

Schauspieler • Producer • Sprecher • Regisseur • Drehbuchautor
Billy Crystal Poster
Alle Bilder und Videos zu Billy Crystal

Leben & Werk

Der amerikanische Komiker kultiviert einen distanziert ironischen, kühlen Stil, der Gefühle nur andeutungsweise anspielt und ein verhaltenes Lächeln, kombiniert mit augenzwinkerndem Stirnrunzeln, als entwaffnendes Mittel einsetzt. Auf diese Weise ist er als der leibhaftige charmante Teufel in Woody AllensHarry außer sich“ ebenso überzeugend wie als Harry, der in seinem populärsten Film „Harry und SallyMeg Ryan über drei Jahrzehnte begegnet, bis es die große Liebe ist. Crystal, geboren 1947, war als TV-Komiker ein Begriff, als er an der Seite von Danny de Vito mit „Schmeiß die Mama aus dem Zug“, eine Parodie auf Alfred HitchcocksDer Fremde im Zug„, auch im Film reüssierte. Er spielte den Großstädter, der mit Freunden in den Westen zieht, in den beiden Teilen von „City Slickers„, und war der Analytiker wider Willen des nervenkrisengeschüttelten Paten Robert De Niro in „Reine Nervensache“. Als Totengräber mit Stil hatte er einen Gastauftritt in Kenneth Branaghs „Hamlet“. Crystals eigene Regiearbeiten („Der letzte Komödiant“, „Forget Paris„) bewegten sich auf dem Niveau der anderen Arbeiten, waren aber insgesamt weniger erfolgreich. Crystal ist mehrfach Moderator der „Oscar“-Verleihungen gewesen und wurde in den USA mit zahlreichen Preisen für Verdienste um die Komödie ausgezeichnet.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare