Harte Nuss für den „Predator“

Alexander Jodl |

Benicio Del Toro Poster

Der Kampf von Arnold Schwarzenegger aka Major Dutch Schaefer gegen den technisch wie physisch überlegenen „Predator“ ist ein Action-Juwel der 80er. Urgestein Shane Black will den Kult jetzt mit namhafter Unterstützung runderneuern.

Der „Predator“ kommt bekanntlich nicht zur Ruhe: Nach etlichen, unterschiedlich missratenen Versuchen, den außerirdischen Kopfjäger zu reanimieren, der sich bereits 1987 an Arnold Schwarzenegger die Mandibeln ausbiss, will jetzt ja Shane Black die Sache in die Hand nehmen. Der war schon im Original von John McTiernan dabei – selbst wenn er hier erstes Opfer des ikonischen Monsters aus den Tiefen des Alls wurde.

Bei seinem geplanten Reboot, über das inhaltlich nur wenig bekannt ist, setzt der Schauspieler und Regisseur aber wenigsten auf Qualität: Wenn E.T.s bösartiger Bruder beim nächsten blutigen Besuch auf der Erde Station macht, soll Oscar-Preisträger Benicio del Toro mit an Bord geholt werden. Der wird vermutlich Hauptdarsteller Quinn McKenna spielen – von dem man bislang lediglich den Namen kennt, den Shane Black schon mal stolz verraten hat.

Ansonsten hüllt sich der  Filmemacher noch weitgehend in Schweigen, was sein neues Projekt angeht. Es wird – im Gegensatz zu seinem Vorgänger „Predators“von Nimród Antal – auf der Erde spielen und zeitlich in der Gegenwart angesiedelt sein. Viel mehr war aus Black bislang nicht herauszubringen. Doch wenn seine drei bisherigen Werke so betrachtet, kann man durchaus zuversichtlich in die Zukunft des bizarren Trophäen-Sammlers blicken. Schließlich waren die beiden Thriller-Komödien „Kiss Kiss, Bang Bang“, und „The Nice Guys“ überragend – und auch den bei Fans umstrittenen „Iron Man 3“ hätte man bei Weitem wuchtiger in den Sand setzen können.

Der Trailer zu „Predator“

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Benicio Del Toro
  5. Harte Nuss für den „Predator“