Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Ben Affleck
  4. News
  5. Batman vs. Superman erst 2016

Batman vs. Superman erst 2016

Batman vs. Superman erst 2016
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 15.08.1972 in Berkeley, Kalifornien  USA
  • Berufe: Schauspieler, Producer, Regisseur, Drehbuchautor

Während Marvel-Charaktere mitlerweile fast schon inflationär die Kinosäle bevölkern - immerhin sind mit Disney, 20th Century Fox und Sony gleich drei der ganz großen Studios mit der Vermarktung der Comic-Heroen zugange - hat Warner/DC weiterhin hauptsächlich zwei Figuren im Rennen: Batman und Superman. Mit dem Sequel zu Zack Snyders Man of Steel, das auf den inoffiziellen Titel Batman vs. Superman getauft wurde, sollte nun die Tür zu einem vielfältigeren Superwesen-Universum aufgestoßen werden.
Gerüchte kreisen um Dwayne Johnson als neuen Green Lantern oder Jason Momoa (Conan) als Aquaman. Bestätigt wurde bisher lediglich, dass Henry Cavill wieder den Kryptonier spielt, Ben Affleck das Fledermauskostüm von Christian Bale erbt und Gale Gadot (Fast & Furious 6) einen Auftritt als Wonder Woman haben wird. Genaues hätten wir dann im Sommer 2015 erfahren. Dieser Starttermin ist nun aber vom Tisch. Den Verantwortlichen scheint die Zeit zu knapp, um das abzuliefern, was als Vision im Raum steht, so die offiziellen Verlautbarungen.
Es kann jedoch genauso gut sein, dass Warner der Konkurrenz aus dem Wege gehen möchte. Schließlich starten 2015 auch die Avengers nochmal mit The Avengers: Age of Ultron durch, das Fantastic Four-Reboot geht ebenfalls an den Start, und der fünfte Terminator gelangt zudem ins Kino. Der neue Starttermin von Batman vs. Superman liegt nun auf 6. Mai 2016 (US-Start). Die Konkurrenz in 2016 kann sich allerdings auch sehen lassen: X-Men: Age of Apocalypse soll im selben Jahr anlaufen sowie ein weiterer bisher unbetitelter Marvel-Film. Obendrein ist dies das Jahr, in dem James Cameron mit Avatar 2 ins Kino zurückkehren will. Und Prometheus 2 sowie Tron 3 könnten auch noch um die Gunst des Publikums werben.