Kommt "Men in Black 3" schon 2010?

Ehemalige BEM-Accounts |

Barry Sonnenfeld Poster

Lange wurde über „Men in Black 3“ nur geredet, jetzt werden endlich Nägel mit Köpfen gemacht. Naja, fast.

"Here come the men in blaaaack…" Bild: Sony

Wie aus dem Umfeld des Hollywood-Majors Sony durchsickerte, soll im kommenden Frühjahr die erste Klappe zum dritten Teil der ungemein erfolgreichen SciFi-Serie fallen - auch wenn bis heute weder die beiden Protagonisten Will Smith und Tommy Lee Jones, noch Regisseur Barry Sonnenfeld fix zugesagt haben. Produzent Walter F. Parkes versicherte allerdings bereits im vergangenen Herbst, dass „alle, auch Smith und Jones“ große Lust hätten, den Film zu machen.

Die Macher stünden lediglich vor der Herausforderung, einen für alle Stars geeigneten Zeitpunkt zu finden - und ein gutes Drehbuch zu organisieren. Letzteres soll nun Etan Cohen beisteuern. Der Autor des Stiller-Klamauks „Tropic Thunder“ - nicht zu verwechseln mit Indie-Filmer Ethan Coen - ist von Sony bereits offiziell mit einem Skript zu „Men in Black 3“ beauftragt worden.

Will Smith oder will er nicht?

Der Wille ist also da - ob der Film aber tatsächlich in absehbarer Zeit in den Kinos landet, hängt wie bei Sonys anderem Kult-Projekt „Ghostbusters 3“ nicht vom Studio, sondern von den Stars ab. Und solange Smith und Jones nicht vertraglich zugesagt haben, schwebt über „Men in Black 3“ noch ein dickes Fragezeichen…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Jennifer Garner neben Bryan Cranston im Drama "Wakefield"

    Gerade erst ein paar Wochen sind ins Land gezogen, als Breaking Bad-Star Bryan Cranston in der "Howard-Stern-Show" ankündigte, dass er die Hauptrolle im Drama Wakefield übernehmen würde. Aktuell gesellt sich nun Jennifer Garner (Die Coopers - Schlimmer geht immer) zum Cast des Films. Sie wird Cranstons Filmgattin spielen. Das Skript zu Wakefield stammt von Robin Swicord, das auf einer Kurzgeschichte von E.L. Doctorow...

    Kino.de Redaktion  
  • Men in Black-Regisseur Barry Sonnenfeld dreht Film über Trickser und Löffelverbieger

    Es sind die skurrilen Projekte, die es Barry Sonnenfeld aktuell angetan zu haben scheinen. Derzeit arbeitet er mit Oscar-Preisträger und House of Cards-Star Kevin Spacey (American Beauty) an Nine Lives. Darin landet Spacey im Körper einer Familienkatze und darf fortan das menschliche Treiben aus Samtpfötchen-Perspektive bestaunen. Danach steht bei Barry Sonnenfeld Projekt Alpha auf dem Plan. Der Film handelt vom kanadischen...

    Kino.de Redaktion  
  • Kevin Spacey wird zur Katze in Barry Sonnenfelds Nine Lives

    Nachdem Michael Keaton den "Vogelmann" gab und Keanu Reeves wegen der Tötung eines Hundes der russischen Mafia den Krieg erklärte, treibt es Kevin Spacey, der kürzlich noch in Kill the Boss 2 zu sehen war, auf die Spitze: Er darf demnächst die Welt aus der Katzenperspektive betrachten. Laut "The Wrap" hat Hallywoodstar Kevin Spacey jüngst für Barry Sonnenfelds kafkaesk anmutender Komödie Nine Lives unterschrieben...

    Kino.de Redaktion  
  • Kevin Spacey spielt eine Katze

    Kevin Spacey spielt eine Katze

    In Barry Sonnenfelds Komödie "Nine Lives" darf man den "House of Cards"-Star bald als possierlichen Vierbeiner erleben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Barry Sonnenfeld
  5. Kommt "Men in Black 3" schon 2010?