1. Kino.de
  2. Stars
  3. Barry Levinson
  4. News
  5. Mel Gibson als verratener Seemann

Mel Gibson als verratener Seemann

Kino.de Redaktion |

Barry Levinson Poster

Schauspieler Mel Gibson interessiert sich für die Hauptrolle in dem Kriegsdrama The Captain and the Shark. Der Film thematisiert den Untergang der USS Indianapolis im Jahre 1945, des größte Seeunglück in der Geschichte der US Navy. Das Schiff transportierte Teile der Atombomben die über Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden. Mel Gibson will Kapitän Charles McVay spielen. Der Kapitän wurde, entgegen anderslautenden Aussagen von Überlebenden, zum Sündenbock gemacht und musste den Kopf hinhalten. Er nahm das Urteil wortlos entgegen und beging im Alter von 70 Jahren Selbstmord. Die Geschichte basiert auf Doug Stanton’s Buch In Harm’s Way und wird von Barry Levinson noch mal überarbeitet. Barry Levinson wird außerdem auf den Regiestuhl Platz nehmen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Ben Foster im Mafiafilm "Gotti" mit John Travolta

    Schauspieler Ben Foster („Alpha Dog“, „The Mechanic“) übernimmt als nächstes eine Hauptrolle in dem geplanten Mafiafilm „Gotti: In the Shadow of My Father“. Als John Gotti Jr. wird er an der Seite von John Travolta, Al Pacino, Lindsay Lohan und Kelly Preston vor der Kamera stehen. Ursprünglich war für die Rolle der Schauspieler Joe Pesci vorgesehen. Regisseur Barry Levinson verfilmt die biografischen Aufzeichnungen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pacino und Levinson sind unzertrennlich

    Pacino und Levinson sind unzertrennlich

    Hollywoods neues Traumpaar: In kürzester Zeit haben Al Pacino und Barry Levinson zwei Filmprojekte in Angriff genommen, jetzt kommt ein drittes dazu.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare