Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Barbra Streisand
  4. News
  5. Kino-Musical mit Jackman und Beyoncé?

Kino-Musical mit Jackman und Beyoncé?

Ehemalige BEM-Accounts |

Barbra Streisand Poster
© Kurt Krieger

Sie sangen sich die Seele aus dem Leib und rissen das Publikum zu begeistertem Applaus hin.

Jackman und Knowles: Das neue Musical-Traumpaar? Bild: Kurt Krieger

Als Beyoncé Knowles und Hugh Jackman bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ein stimmstarkes Musical-Medley auf der Bühne darboten, staunte ganz Hollywood. „Australia„-Regisseur Baz Luhrmann hatte die schmissige Nummer inszeniert - und träumt jetzt von einer Fortsetzung auf der Leinwand. „Ich bete dafür, mein Verstand dreht schon total ab deswegen“, gesteht der Filmemacher.

Jackman, der in seiner Heimat Australien schon lange ein gefeierter Musicalstar ist, wäre ebenfalls nicht abgeneigt: „Schon bei den Proben dachte ich mir ‚Mein Gott, ich muss einen Film mit diesem Mädchen machen!'“. Daran wäre Beyoncé sicher auch interessiert, denn laut Luhrmann hat sie „das Zeug zur nächsten Barbra Streisand„. Und die ist ja bekanntlich bis heute einen Legende…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Barbra Streisand schreibt ihre Memoiren

    Barbra Streisand schreibt ihre Memoiren

    Unverblümt und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen will Barbra Streisand in ihrer Autobiographie einige Unwahrheiten über ihr Leben klarstellen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bradley Cooper will mit Beyonce drehen

    Bradley Cooper will mit Beyonce drehen

    Bei der Neuverfilmung von "A Star is Born" soll Bradley Cooper erstmals im Regiestuhl Platz nehmen. Sein Star: vielleicht Beyonce!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bradley Cooper: Regiedebüt in "A Star Is Born"?

    Hollywoodstar Bradley Cooper zieht es hinter die Kamera. Nach seiner Rolle in American Sniper, dem jüngsten Film von Leinwandlegende Clint Eastwood, möchte nun auch Cooper unter die Regisseure. Laut den US-Branchenblättern "Hollywood Reporter" und "Variety" soll sich der 40-jährige bereits in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit Warner bros. für die Inszenierung des schon seit einiger Zeit geplanten Remakes des...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare