Komiker Mike Myers wird in Quentin Tarantinos Weltkrieg-Drama Inglorious Bastards zu sehen sein. Er spielt General Ed Fenech, einen britischen Militärstrategen, der unter anderem einen Plan ausarbeitet, die Nazis auszulöschen. Tarantino will den Streifen pünktlich zum Festival in Cannes fertig stellen und beginnt daher schon am 13. Oktober mit den Dreharbeiten in Deutschland. Ebenso an Bord sind Brad Pitt, Nastassja Kinski, die einen deutschen Filmstar darstellen wird, David Krumholtz, Eli Roth und B.J. Novak. Simon Pegg verhandelt noch. Um die Produktion kümmern sich Lawrence Bender, Erica Steinberg und Bob Weinstein.

Zu den Kommentaren

Kommentare