Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Avi Lerner

Avi Lerner

Producer
Bekannt aus:
  • Berufe: Producer

Leben & Werk

Der in Israel geborene Avi Lerner gehört zu den umtriebigsten und erfolgreichsten Produzenten der Welt. Er selbst behauptet, über 260 Filme produziert zu haben. Es heißt, er habe seine Kino-Karriere an einem Concessions-Stand in einem Drive-In-Kino in Tel Aviv begonnen. Später stieg er ins Produzenten- und Kinogeschäft in Südafrika ein, bevor er in Los Angeles die Firmen Nu Image und Millenium Pictures gründete mit seinen Partnern Danny Dimbort und Trevor Short. Lange Zeit galt er als König des B-Pictures oder „Israels Antwort auf Roger Corman“, da er für billige Budgets meist Direct-to-Video-Titel drehte, zu den bekannteren gehören „Cyborg Cop“ oder „Black Hole“. Doch in den letzten Jahren engagierte er sich für ambitioniertere Projekte wie „Prozac Nation„, „Lonely Hearts“ oder „The Black Dahlia„. Als günstige Produktionsstätte dienen ihm auch die Boyana Studios in Sofia, in denen er seit 1999 Projekte verwirklicht und die er 2005 mit Nu Image/Boyana erwarb.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Morgan Freeman an Bord für Spionage-Komödie "Cold Warriors"

    Kino.de Redaktion12.11.2015

    Mit solch Filmen wie London Has Fallen, Ben-Hur und Going In Style, die allesamt mit Morgan Freeman nächstes Jahr ins Haus stehen, scheint der beliebte Filmveteran keinerlei Ermüdungserscheinungen zu zeigen oder auch nur Anzeichen dafür zu liefern, es kürzer angehen lassen zu wollen. Der 78-jährige Hollywoodstar dreht munter einen Streifen nach dem anderen. Aktuell unterschrieb er für die Action-Komödie Cold Warriors...

  • Gesellt sich Dirty Harry zu den Expendables?

    Kino.de Redaktion17.08.2012

    Nach dem großen Erfolg des ersten Expendables-Streifen war die Fortsetzung bereits so gut wie sicher. The Expendables 2 startet zwar hierzulande erst am 30. August 2012, schon wird aber über die Wunschbesetzung zu Expendables 3 lauthals nachgedacht. Es fallen Namen, wie Wesley Snipes, der nach seiner Gefängnisstrafe sicher eine Filmrolle gut gebrauchen könnte; darüber hinaus hätte man auch gerne Nicolas Cage, der...

  • Inszeniert Ratner demnächst Herkules?

    Kino.de Redaktion16.07.2010

    Regisseur Brett Ratner (Rush Hour 3), der für die Inszenierung des neuen Conan Streifens vorgesehen war, interessiert sich nun für einen anderen, klassischen Helden und macht sich schon einmal mit dem Drehbuch vertraut. Die Rede ist von dem mythologischen Gott Hercules. Die Produzenten um Avi Lerner arbeiten schon seit drei Jahren an dem Streifen und wollen nun bald mit den Dreharbeiten beginnen. Bisher wurden jedoch...

  • Cage und Kidman begeben sich in Gefahr

    Kino.de Redaktion16.06.2010

    Nicole Kidman (Nine) und Nicolas Cage (Kick-Ass) haben sich für Trespass eintragen lassen. Für Regisseur Joel Schumacher (Town Creek) spielen beide Darsteller ein verheiratetes Paar, das von vier brutalen Gangstern entführt wird, die sich schnelles Geld erhoffen. Doch so leicht macht es ihnen das Paar nicht. Das Drehbuch von Karl Gajdusek und Eli Richbourg soll ab August in Louisiana umgesetzt werden und um die Produktion...

Wird oft zusammen gesucht