Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Atom Egoyan
  4. News
  5. Bacon und Firth als Komikerduo

Bacon und Firth als Komikerduo

Ehemalige BEM-Accounts |

Atom Egoyan Poster
© Warner Bros.

Nachdem er mit Independent-Filmen wie „Exotica“ von sich Reden machte, steuert der Kanadier Atom Egoyan nun ein Mainstream-taugliches Projekt an.

Kevin Bacon wird zum mordverdächtigen Komiker Bild: Warner Bros.

In dem geplanten Film Noir „Somebody Loves You“ setzt Regisseur Egoyan auf zwei profilierte Hauptdarsteller: Kevin Bacon, der zuletzt in dem Psychodrama „Mystic River“ überzeugte, begibt sich nämlich mit „Bridget Jones„-Lover Colin Firth vor die Kamera.

In „Somebody Loves You“ spielen sie ein Komikerduo, das in den 70ern große Erfolge feierte. Als im Hotelzimmer der beiden ein totes Mädchen gefunden wurde, setzten die Kollegen ihrer Karriere ein jähes Ende. Jahre später macht sich eine gewiefte Nachwuchsjournalistin daran, die Story genauer zu untersuchen. Denn obwohl die beiden Künstler wasserdichte Alibis vorweisen konnten, verhielten sie sich verdächtig.

Katz und Maus mit Kevin und Colin

Bacon und Firth mögen auf den ersten Blick als ungewöhnliche Wahl für das Komikerduo erscheinen, doch beide haben Erfahrung in allen Filmgenres gesammelt. So ist Firth demnächst in „Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns“ zu sehen.

Allerdings spielte der Brite auch in Dramen wie „Der englische Patient“ und „Tausend Morgen„. Kevin Bacon wiederum kann neben dem Thriller „Wild Things“ auch Dramen wie „Murder in the First“ und die Komödie „Der gebuchte Mann“ vorweisen.

Egoyan, der 1997 für sein Drama „Das süße Jenseits“ eine Oscar-Nominierung einheimste, hat das Script für sein neues Projekt selbst von Rupert Holmes‘ Bestseller „Where the Truth Lies“ adaptiert. Bis im August die Dreharbeiten beginnen können, muss neben den kleineren Parts auch noch die weibliche Hauptrolle besetzt werden.

News und Stories

  • Ryan Reynolds mit Rolle im Thriller "Queen of the Night"

    Ehemalige BEM-Accounts09.08.2012

    US-Schauspieler Ryan Reynolds (“ Buried“, „Safe House“) übernimmt als nächstes die Hauptrolle in dem geplanten Thriller „Queen of the Night“ von Atom Egoyan, berichtet The Hollywood Reporter. Der Regisseur von „Wahre Lügen“ und „Chloe“ hat erst kürzlich den Thriller „Devil´s Knot“ mit Reese Witherspoon abgedreht. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein Familienvater, gespielt von Ryan Reynolds, dessen Tochter...

  • Reese Witherspoon im Thriller "Devil´s Knot"

    Ehemalige BEM-Accounts16.12.2011

    Regisseur Atom Egoyan („Wahre Lügen“, „Chloe“) verfilmt als nächstes den Thriller „Devil´s Knot“ nach einer gleichnamigen Buchvorlage von Mara Leveritt. Für die Hauptrolle konnte nun Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon („Wasser für die Elefanten“) verpflichtet werden, die im nächsten Frühjahr mit der Actionkomödie „Das gibt Ärger“ an der Seite von Chris Pine und Tom Hardy in den Kinos zu sehen sein wird. Die...

  • "Mamma Mia!"-Stars verliebten sich am Set

    "Mamma Mia!"-Stars verliebten sich am Set

    Ehemalige BEM-Accounts09.01.2009

    Jetzt ist es raus: Die Musical-Turteltäubchen Amanda Seyfried und Dominic Cooper sind nicht nur im Kinospaß "Mamma Mia!" ein Paar.