Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Art Linson
  4. News

News

  • Robert De Niro übernimmt die Hauptrolle in "The Comedian"

    Kino.de Redaktion21.05.2015

    Über den Plot des Films ist derzeit wenig bekannt. Mit der gleichnamigen Figur aus Zack Snyders Comicbuch-Adaption Watchmen hat die Rolle allerdings nichts zu tun. Im Mittelpunkt der Handlung soll ein alternder Stand-Up-Comedian stehen, dessen derbe Shows von Beleidigungen nur so wimmeln. Die Figur soll gerüchteweise Ähnlichkeiten mit Don Rickles aufweisen, der in Martin Scorseses Casino an Seite von Robert De Niro...

  • Sean Penn führt bei Robert De Niros "The Comedian" Regie

    Ehemalige BEM-Accounts16.06.2011

    Gerüchten zufolge hat Sean Penn nach dem Film “Into the Wild” sein nächstes Regie-Projekt in den Startlöchern: Er wird voraussichtlich bei dem Film „The Comedian“ mit Robert De Niro Regie führen. Bisher wurde angenommen, dass Martin Scorsese bei dem Film Regie übernehmen würde. Das wurde inzwischen jedoch dementiert. Nun ist Sean Penn für diesen Job im Gespräch. Robert De Niro übernimmt in „The Comedian“ die...

  • "What Just Happened?" als Abschlussfilm in Cannes

    Ehemalige BEM-Accounts17.04.2008

    Die Komödie „What Just Happened?“ von Barry Levinson („Man of the Year“) über die Filmfabrik Hollywood soll das diesjährige Filmfestival in Cannes abschließen. Die Satire basiert auf den Memoiren des Produzenten Art Linson, der auch das Drehbuch schrieb. Im Mittelpunkt steht der Produzent Ben, gespielt von Robert De Niro, der einige sehr turbulente Tage erlebt, während er seinen neuen Film fertigstellen will. Zur...

  • "Neon Angels": Biopic der Band "The Runaways"

    Ehemalige BEM-Accounts18.04.2007

    Die amerikanische Rockband der siebziger Jahre, „The Runaways“, bekommt ein filmisches Denkmal mit dem Titel „Neon Angels“. Die Produzenten Art und John Linson sicherten sich die Rechte an der Musik und Geschichte der Mädchenband, zu der Musikerinnen wie Joan Jett, Cherie Currie und die 2006 verstorbene Sandy West gehörten. Die Band löste sich 1979 auf. Als Basis für den Film sollen unveröffentlichte Memoiren von...

  • Catherine Keener in "What Just Happened?"

    Ehemalige BEM-Accounts21.03.2007

    In der Komödie „What Just Happened?“ verfilmt Barry Levinson („Banditen“) die Memoiren des Hollywoodproduzenten Art Linson. Es geht darin um die Probleme, die ein alternder Produzent mit den Studios und mit seinem Privatleben hat. In der Hauptrolle als Ben spielt Robert De Niro. Bruce Willis und Sean Penn spielen sich selbst, während Stanley Tucci, John Turturro und Kristen Stewart bereits Rollen übernommen haben....

  • De Niro, Willis, Penn in Komödie über Hollywood

    Ehemalige BEM-Accounts09.02.2007

    Die Besetzungsliste der Hollywood-Satire nach den Memoiren des Produzenten Art Linson, „What Just Happened?“, füllt sich. Zu Robert De Niro, der die Hauptrolle übernimmt, haben sich nun weitere Stars gesellt, die sonst gerne in harten Rollen auftreten: Sean Penn („Das Spiel der Macht“) soll sich selbst spielen und Bruce Willis („Hostage: Entführt“) ist auch an Bord. Weitere Rollen übernehmen Stanley Tucci („Der Teufel...

  • De Niro in Hollywood-Satire

    Ehemalige BEM-Accounts22.12.2006

    Robert De Niro („Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“) spielt die Hauptrolle in der Hollywood-Satire „What Just Happened?“ von Regisseur Barry Levinson („Banditen“). Es handelt sich um die verfilmten Memoiren des Produzenten Art Linson, der exemplarisch anhand eines Projekts beschreibt, welche Demütigungen er bei der Arbeit in der Traumfabrik hinnehmen muss. Von Linson stammen Produktionen wie „The Black Dahlia“...

  • Ein amerikanischer Traum für De Niro

    Ein amerikanischer Traum für De Niro

    Ehemalige BEM-Accounts27.10.2005

    In "What Just Happened" spielt Robert De Niro den erfolglosen Produzenten Art Linson, der plötzlich groß rauskommt.