Sechs Top-Ladies im "Total Recall"-Rennen

Ehemalige BEM-Accounts |

Arnold Schwarzenegger Poster

Colin Farell übernimmt zwar Arnold Schwarzeneggers „Totale Erinnerung“, bringt aber eigene Girls mit. Diane Kruger und Eva Mendes haben es in den „Total Recall“ geschafft.

Sharon Stone im "Total Recall"-Original. Übernimmt Diane Kruger die sexy Rolle? Bild: Scotia

Regie und männliche Hauptrolle sind klar: Len Wiseman („Underworld„-Serie) wird das Remake des Science Fiction-Klassikers „Die Totale Erinnerung - Total Recall“ inszenieren. Colin Farrell („Alexander„) schultert den Part, den 1990 Arnold Schwarzenegger so großartig verkörperte. Das Taschengeld reicht auch, 200 Millionen Dollar darf „Total Recall“ kosten. Fehlen noch zwei scharfe Bräute.

Da wäre zum einen „Lori“ zu besetzen. Im Original fragten sich Schwarzenegger auf der Leinwand und die Zuschauer davor, wie ein einfacher Bauarbeiter an so eine Sexbombe kommt. Sharon Stone spielte die blonde Sirene, die sich dann als mörderisches Miststück entpuppt und die kalte Scheidung anstrebt.

„Basterd“ Diane Kruger für den Schmerz, Bond-Girl Eva Green fürs Herz?

Zwei Stars sind für die Nachfolge Sharon Stones im Rennen: Kate Bosworth becircte schon einmal einen stählernen Helden. Sie war Lois Lane in „Superman Returns„. Noch mehr Erfahrung in Sachen Verführung gestandener Kerle hat Diane Kruger, die Kinofans in „Inglourious Basterds“ eine „Totale Erinnerung“ verpasste.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Sylvester Stallone & Co: 10 Stars, die sich für ihre eigenen Filme schämen

Weibliche Nebenrolle Nummer zwei residiert im Original auf dem Mars. „Melina“ beginnt als Guerilla mit Haaren auf den Zähnen und wärmt dem Helden später das geschundene Herz. Rachel Ticotin verlieh der Rolle im original Klasse und Rasse, gleich vier Hollywood-Topladies balgen sich um das Remake: Latina Eva Mendes („Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen„), Paula Patton („Mission: Impossible - Phantom Protokoll„), Bond-Girl Eva Green („Casino Royale“) und Jessica Biel („Das A-Team - Der Film„).

Von allen die besten Chancen auf eine Rolle in „Total Recall“ hat Eva Mendes. Sie wird nämlich nicht nur für „Melina“, sondern parallel auch für „Lori“ gecastet.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Arnold Schwarzenegger
  5. Sechs Top-Ladies im "Total Recall"-Rennen