Wo es „Äktschn“ gibt, da fallen Späne: Nach dem Dreh zu „Expendables 2“ meldeten sich Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone erstmal beim Chirurgen.

Arm-ageddon für die Herren Schwarzenegger und Stallone Bild: A. Schwarzenegger

Galgenhumor unter angeschlagenen Actionhelden: In „Expendables 2“ geben Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone konkurrierende Söldner. Doch nach - und vor - den gemeinsamen Dreharbeiten teilten sie sich friedlich dasselbe Krankenzimmer.

Arnold Schwarzenegger

Beim Projekt „The Tomb“ handelt es sich um einen Knast-Thriller. Sylvester Stallone spielt darin einen Sicherheitsexperten für Gefängnisse aller Art. Als er selbst hinter von ihm selbst entworfenen schwedischen Gardinen landet, könnte sein Insiderwissen das Ticket in die Freiheit bedeuten.

Altstars hinter schwedischen Gardinen

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Sylvester Stallone & Co: 10 Stars, die sich für ihre eigenen Filme schämen

Ein schwerer Junge braucht einen Buddy aus derselben Gewichtsklasse, deshalb teilt er sich die Zelle mit Arnold Schwarzenegger. Das „Unternehmen Ausbruch“ der beiden Altstars verspricht eine interessante Story. Sylvester Stallone hat damit Erfahrung. Schon 1990 mischte er zusammen mit Kurt Russell in „Tango & Cash“ Gefängnis und -personal auf.

Wie anstrengend die Dreharbeiten zu „Expendables 2“ tatsächlich waren, kann ab dem 30. August im Kino bestaunt werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare