• Taurus World Stunt Awards 2005

    Taurus World Stunt Awards 2005

    Sie riskieren Kopf und Kragen, um die Stars auch in brenzligen Situationen gut aussehen zu lassen: die Stuntmänner und -frauen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Affleck soll Senator werden

    Affleck soll Senator werden

    Wenn es nach den Demokraten in Virginia geht, soll Schauspieler Ben Affleck im kommenden Jahr für das hohe Amt kandidieren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Arnies "Playboy"-Vergangenheit

    Arnies "Playboy"-Vergangenheit

    Ein Gouverneur, der in einem Video des wohl berühmtesten Männermagazins der Welt mitgespielt hat? Keine wirklich gute Wahlwerbung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Westworld" Remake ohne Schwarzenegger

    Die Pläne für das Remake des 1973er Klassikers Westworld, an dem Arnold Schwarzenegger als Produzent und Hauptdarsteller beteiligt war, wurden mit dessen Wahl zum kalifornischen Gouverneur im Jahre 2003 zu den Akten gelegt. Nachdem die Rückkehr von Arnold Schwarzenegger ins Filmgeschäft momentan ungewiss ist, wird das Projekt nun ohne ihn realisiert. Für die Regie wurde bereits Tarsem Singh verpflichtet, der unter...

    Kino.de Redaktion  
  • "The Rock" wird Vater

    "The Rock" wird Vater

    Ex-Profi-Wrestler Dwayne Johnson mimt in der Komödie "Daddy's Girl" einen knallharten Footballspieler, der sich um ein kleines Mädchen kümmern muss.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sprachkurs mit Hollywood-Stars

    Sprachkurs mit Hollywood-Stars

    Keanu Reeves ist sofort beleidigt, David Duchovny nimmt's locker. Wir verraten, wie die Namen der Stars richtig ausgesprochen werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ben Affleck erneut als Sittenstrolch

    Ben Affleck erneut als Sittenstrolch

    Nach Regisseur Kevin Smith durfte nun auch Christina "Dumpfbacke" Applegate Bekanntschaft mit Ben Afflecks bestem Stück machen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Batmans viele Gesichter

    Batmans viele Gesichter

    Jeder Darsteller hat Batman und Bruce Wayne eine andere Persönlichkeit gegeben. Alles über die Männer mit der spitzohrigen Maske und dem schwarzen Cape.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beatty macht Arnie den Job streitig

    Beatty macht Arnie den Job streitig

    Der Hollywood-Oldie hat von Schwarzeneggers Politik die Schnauze voll - und will Gouverneur anstelle des Gouverneurs werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Arnold Schwarzenegger bald wieder da?

    Lange dauert seine Amtszeit als Gouverneur nicht mehr. Und deshalb plant Arnold Schwarzenegger nun schon wieder seine Karriere nach dem politischen Schlenker. Er möchte eine Fortsetzung des Erfolgsfilms “True Lies – Wahre Lügen” von 1994 drehen. Angeblich sollen die Dreharbeiten zu dem Projekt sofort nach Ende seiner Amtszeit beginnen. Schwarzenegger dazu: “Das Drehbuch ist fertig, aber nach den Terroranschlägen des...

    Kino.de Redaktion  
  • Schwarzenegger beschimpft alle Frauen

    Schwarzenegger beschimpft alle Frauen

    "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger hat bei einem Radiointerview einmal mehr die Gemüter der weiblichen Zuhörer erregt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Arnies feurige Erziehungsmethoden

    Arnies feurige Erziehungsmethoden

    Er mimt nicht nur im Film den starken Mann: Wenn seine Kinder Schmutzwäsche liegen lassen, greift der "Terminator" gnadenlos durch.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • The Rock kein Freund von Liebesszenen

    The Rock kein Freund von Liebesszenen

    Kloppen statt kuscheln: Action-Star Dwayne "The Rock" Johnson kann mit Intimitäten vor der Kamera nur wenig anfangen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Goldene Himbeere 2005: Vier Preise für "Catwoman"

    In alter Tradition wurden auch dieses Jahr 24 Stunden vor den Oscars die Goldenen Himbeeren verliehen. In diesem Jahr räumten die beiden Filme Catwoman und Fahrenheit 9/11 jeweils vier Preise ab. Das Batman Spin-Off gewann in den Kategorien „Schlechtester Film“, „Schlechteste Hauptdarstellerin“ (Halle Berry), „Schlechteste Regie“ (Pitof) und „Schlechtestes Drehbuch“. Die Dokumentation von Michael Moore gewann in den...

    Kino.de Redaktion