1. Kino.de
  2. Stars
  3. Arnold Schwarzenegger
  4. News
  5. Orlando Bloom wieder am Sandstrand

Orlando Bloom wieder am Sandstrand

Ehemalige BEM-Accounts |

Arnold Schwarzenegger Poster
© Kurt Krieger

Tiefstwerte 27 Grad, Höchstwerte 32, das türkisblaue Wasser lädt bei angenehmen 25 Grad zum Schwimmen, Surfen und Wasserskifahren ein. Wer wäre also derzeit nicht gerne auf den Cayman Islands…

Lässt sich bald die Sonne auf den Bauch scheinen: Orlando Bloom Bild: Kurt Krieger

Orlando Bloom

Mit von der Strandpartie sind Nebenrollenspezialist Bill Paxton („Dämonisch„) und Gabriel Byrne, der seinen letzten großen Erfolg an der Seite von Arnold Schwarzenegger in „End of Days - Nacht ohne Morgen“ hatte.

Untergetaucht

In „Haven“ flüchten zwei zwielichtige Geschäftsmänner aus den USA auf die Cayman Islands, um ihre Verfolger vom FBI abzuschütteln. Ihr Entwischen löst eine Folge turbulenter Ereignisse aus - als Höhepunkt der Kettenreaktion begeht ein Engländer ein Verbrechen, das schwerwiegende nationale und internationale Komplikationen nach sich zieht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Sylvester Stallone & Co: 10 Stars, die sich für ihre eigenen Filme schämen

Regie wird Frank E. Flowers führen, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Flowers hat bisher als Autor und Regisseur preisgekrönter Kurzfilme von sich Reden gemacht. In weiteren Nebenrollen sind Anthony Mackie („8 Mile„) und Joy Bryant („Antwone Fisher„) zu sehen.

Orlando Bloom wird derzeit mit Rollenangeboten geradezu überhäuft: Aktuell steht er noch in Mexiko für Wolfgang Petersens Sandalenepos „Troja“ vor der Kamera, für „Fluch der Karibik 2“ hat er soeben zugesagt. Mit Ridley Scotts Kreuzzugsspektakel „Kingdom of Heaven“ steht dann noch ein weiteres prestigeträchtiges Projekt auf dem Terminplan des Musterelben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare