Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Arnold Schwarzenegger
  4. News
  5. Jennifer Garner als falsche Hausfrau

Jennifer Garner als falsche Hausfrau

Ehemalige BEM-Accounts |

Arnold Schwarzenegger Poster
© Kurt Krieger

Alles nur Marketing!

Die Hausfrau der Nation ist in Wahrheit Single: Jennifer Garner Bild: Kurt Krieger

Als berühmte Kochbuchautorin in „Weihnachten nach Maß“ hat es Jennifer Garner wirklich schwer: Alle Welt hält sie für die perfekte Hausfrau, die mit Mann und Baby ein glückliches Leben auf einer Farm im ländlichen Connecticut führt.

In Wahrheit schlägt sich die Ärmste als einsamer Single durch den New Yorker Großstadtdschungel. Der Schwindel droht aufzufliegen, als ein festliches Weihnachtsdinner auf ihrer angeblichen Farm stattfinden soll…

„Weihnachten nach Maß“ basiert auf der gleichnamigen Screwball-Komödie aus dem Jahr 1945. Damals spielte Barbara Stanwyck die falsche Hausfrau.

Version Nummer drei

1992 drehte Arnold Schwarzenegger das erste Remake des Stoffes und gab damit sein Debüt als TV-Regisseur. Unter dem Original-Titel „Christmas in Connecticut“ lief die Neuverfilmung zur Weihnachtszeit im US-Fernsehen. In Arnies Fassung der Geschichte ist die Kochlöffel-Queen sogar Moderatorin ihrer eigenen Kochshow.

Wann die Dreharbeiten zu Version Nummer drei mit Jennifer Garner in der Hauptrolle beginnen, ist noch nicht bekannt. Im Februar steht Jenny erst einmal für Jason Reitmans „Juno“, eine Komödie über das Erwachsenwerden, vor der Kamera.

Im wahren Leben muss Garner nicht vorgeben, Hausfrau und Mutter zu sein. Sie ist mit Schauspielerkollege Ben Affleck verheiratet und stolze Mama einer kleinen Tochter.

News und Stories