Erster Trailer zu "Expendables 3"

Ehemalige BEM-Accounts |

Arnold Schwarzenegger Poster

Sylvester Stallone setzt auf frische Altstars - und senkt den Altersdurchschnitt seines wilden Haufens.

Sylvester Stallone macht die dritte "Expendables"-Mission klar. Bild: Splendid

Im ersten Clip zur neuen Mission seiner Söldnertruppe präsentiert Sylvester Stallone zwischen Waffenschau und Explosionen stolz seine Neuanwerbungen. Tatsächlich konnte er für „The Expendables 3“ einige wirklich hochkarätige alte Kumpel begeistern.

Neben Mel Gibson als Schurken sind „Blade„-Darsteller Wesley Snipes und „ZorroAntonio Banderas dabei. Größter Besetzungs-Coup ist allerdings wohl „Indiana Jones„-Kultstar Harrison Ford.

Hinzu kommen die bekannten Bizepse von Jason Statham, Arnold Schwarzenegger, Jet Li, Dolph Lundgren, Terry Crews und Randy Couture. Wo so viel Testosteron verströmt wird, kommt die ausgleichende Wirkung einer Frau gerade recht. Das übernimmt Ronda Rousey. Ob sich die Olympia-Judoka und Mixed-Martial-Arts-Sportlerin bei den „Expendables“ durch Sanftmut auszeichnen wird, darf allerdings bezweifelt werden.

Box-Champ und Olympia-Judoka bei den „Expendables“

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Sylvester Stallone & Co: 10 Stars, die sich für ihre eigenen Filme schämen

Rousey steht für den Teil des Ensembles, mit dem Stallone den Altersdurchschnitt seines Actioners drücken will. In der Abteilung „Jung & Knackig“ ziehen neben ihr „Twilight„-Star Kellan Lutz, Glen Powell aus „Red Wing“ und Box-Champion Victor Ortiz ins Feld.

„Expendables 3“ dreht sich um die Begleichung einer alten Rechnung: Einst hoben Barney Ross (Stallone) und Conrad Stonebanks (Mel Gibson) gemeinsam die „Expendables“ aus der Taufe. Nachdem sich Stonebanks ein zweites Standbein als ruchloser Waffendealer schuf, kündigte ihm Ross nachhaltig die Freundschaft.

Doch Conrad überlebte den Anschlag und trachtet nun seinerseits danach, bei den „Expendables“ die Betonung auf die erste Silbe zu legen. Um diesen Krieg zu gewinnen, brauchen die Söldner Verstärkung und nehmen junge, schnelle, mit High-Tech-Waffen versierte Kämpfer in ihre Truppe auf. Launig ausgetragene Generationenkonflikte inklusive. Wieviel Spaß das macht, ist ab dem 21. August in unseren Kinos zu sehen.

Im Web finden Sie den Trailer zu „The Expendables 3“ unter: youtu.be/5bPJrbzjLls

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Arnold Schwarzenegger
  5. Erster Trailer zu "Expendables 3"