Arnold Schwarzenegger Poster

Arnold Schwarzenegger kapituliert im Stanglwirt vor Reporter

Ehemalige BEM-Accounts  

Frau Holle ließ es am Abend der legendären Stanglwirt-Weißwurstparty kräftig rieseln. Die Schneemassen hielten die Gäste nicht davon ab, in Strömen nach Going bei Kitzbühel zu pilgern. Neben Niki Lauda, Vitali Klitschko und Jürgen Drews kamen u.a. auch Arnold Schwarzenegger und Buddy Ralf Möller bei der 21. Ausgabe des Promi-Events vorbei.

Da war für Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger die Welt noch in Ordnung Bild: Stanglwirt

„Weiß wurscht is!“ hieß es gestern Abend um 20.30 Uhr und die 21. Ausgabe der legendären Weißwurstparty im Szene-Hotel Stanglwirt war eröffnet. Vitali Klitschko, Niki Lauda und Jürgen Drews trotzten den Schneemassen, erreichten rechtzeitig die Stanglwirt-Sause und ließen sich die berühmten Champagner-Weißwürste schmecken. Kitzbühel und im speziellen der Stanglwirt machten ihrem Ruf als Party-Hochburg einen Tag vor dem berüchtigten Hahnenkammrennen wieder einmal alle Ehre. Die Stimmung war ausgelassen, Getränke flossen in Strömen und genüsslich stürzten sich die prominenten und weniger bekannten Gäste auf die der Party namensgebende Wurstspezialität. Im „Legenden-Stüberl“ amüsierten sich unvergessliche Skiasse wie Franz Klammer, Marc Girardelli und Karl Schranz. In den VIP-Boxen und zwischen dem Partyvolk tummelten sich Stars aus Sport, Showbiz und Wirtschaft.

Der Terminator in Bedrängnis

Niki Lauda, Gastgeber Balthasar Hauser und Vitali Klitschko eröffneten die Weißwurstparty Bild: Stanglwirt

Formel 1-Experte Niki Lauda suchte nach der Eröffnung schnell das Weite – wahrscheinlich ahnte er schon, das nahende Unheil. „TerminatorArnold Schwarzenegger wollte sich bei seiner Ankunft zu vorgerückter Stunde mit Kumpel Ralf Möller gemütlich auf eine Zigarre in den ruhigeren Stanglwirt-Gasthof zurückziehen. Ein ausgiebiger Schuh-Shopping-Marathon und diverse offizielle Termine zehrten wohl an der Kondition der beiden Hollywoodstars. Als jedoch ein Moderator des österreichischen Fernsehens der „Steirischen Eiche“ während seiner Ruhephase zu sehr auf den Pelz rückte, zogen es Schwarzenegger und Buddie Möller vor, das Weite zu suchen. Selbst der kurz bevorstehende Auftritt von Austro-Pop-Urgestein Wolfgang Ambros um 24 Uhr konnte die Actionstars nicht zum Bleiben bewegen.

Peinlich! Diese Stars würden ihre frühen Filmrollen gerne vergessen

Promiauflauf beim Stanglwirt

Der Rest der über 2.000 Gäste hatte von alledem nichts mitbekommen und zündete die nächste Stimmungsrakete. Die Hüttenparty brachte den Wilden Kaiser bis in die frühen Morgenstunden zum Beben. Die Nacht zum Tag machten u.a. Vitali Klitschko, Alfons Schuhbeck, Jürgen Drews samt Frau Ramona, die ihren Geburtstag ausgiebig feierte und Tochter Joelina, DJ Ötzi, Carmen und Robert Geiss, Fritz Wepper, Tobias Moretti, Wolfgang und Djamila Fierek, Wolfgang Ambros, Gundis Zambo, Andrea L’Arronge, Sven Hannawald und Verlobte Alena Gerber, sowie die Ex-Fußballprofis Matthias Sammer und Stefan Reuter samt Gattinnen. Es feiert sich halt vor dem Hahnenkammrennen nirgendwo schöner als beim Stanglwirt – und am nächsten Tag treffen sich wieder alle am Rande der Streif…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Arnold Schwarzenegger
  5. Arnold Schwarzenegger kapituliert im Stanglwirt vor Reporter