Die World Stunt Awards: Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich die Ehrung der Stuntleute zu einer der wichtigsten Verleihungen Hollywoods entwickelt.

Das begehrte Stück: Der Taurus

Topstars der Traumfabrik wie Arnold Schwarzenegger und Sandra Bullock gaben sich 2001 und 2002 bereits die Klinke in die Hand. Und auch am 1. Juni dieses Jahres wird der Starauflauf bei der diesjährigen Verleihung in den Paramount Studios zu Hollywood wieder enorm sein.

It’s Showtime! Am 1. Juni heißt es wieder „And the Taurus goes to….“. Bereits zum dritten Mal werden in Los Angeles die Stuntleute, die wahren Helden Hollywoods, für ihre herausragenden Leistungen mit der begehrten 80 Zentimeter hohen und 15 Kilogramm schweren Stierstatuette „Taurus“ geehrt. Über 1.000 Stuntleute, die Mitglieder der World Stunt Academy, werden bis dahin entschieden haben, wer den geflügelten Taurus einstecken darf.

Beste Aussichten haben mit je sechs Nominierungen die beiden Agenten-Abenteuer „James Bond 007: Stirb an einem anderen Tag“ und „xXx - Triple X„. In den beiden vorangegangenen Jahren fand die Zeremonie noch in einem Hangar des Flughafens von Santa Monica statt. Diesmal geht das Stunt-Spektakel in dengeschichtsträchtigen Paramount Studios mitten im Herzen Hollywoods über die Bühne. In insgesamt neun Kategorien (u.a. „Bester Feuerstunt“ und „Bester Kampf“) werden die besten Stuntmänner und -frauen ihres Fachs ausgezeichnet. Zusätzlich werden zwei Ehrenpreise verliehen.

Freute sich einen Preis überreichen zu dürfen: Sylvester Stallone

Drei deutsche Produktionen nominiert

Im letzten Jahr konnten sich Jackie Chan über den „Taurus Honory Award for Outstanding Achievement“ und Buddy van Horn über den „Taurus Honorary Award for Lifetime Achievement“ freuen. Neben Hollywoods Sahnestunts werden dieses Jahr erstmals auch internationale Filme und deren Stuntleistungen in der Kategorie „Best Action in a Foreign Film“ geehrt.

Gleich drei deutsche Produktionen sind dabei im Rennen: die beiden RTL-Hits „Hetzjagd“ und „Wilde Engel„, sowie der PRO 7-Knaller „Das Jesus Video„. Überreicht werden die Preise von den Menschen, die am meisten von der gefährlichen Arbeit der Stuntleute profitieren: Von Hollywoods Superstars. Die lassen es sich nicht nehmen, zahlreich bei den Awards zu erscheinen, ihren Stuntleuten zu danken und die begehrte Auszeichnung persönlich zu überreichen.

%7B%22text%22%3A%22Auch+%3Ca+href%3D%5C%22https%3A%5C%2F%5C%2Fwww.kino.de%5C%2Fstar%5C%2Fmatthew-mcconaughey%5C%2F%5C%22%3EMatthew+McConaughey%3C%5C%2Fa%3E+z%5Cu00e4hlte+2002+zu+den+Laudatoren%22%7D

Stars und Stunts

Die Teilnehmerliste der vergangenen Jahre liest sich dabei wie das Who is Who der Filmmetropole: Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Billy Bob Thornton, Charlton Heston, Sharon Stone, Sandra Bullock oder Michelle Rodriguez waren schon dabei.

Nicht nur die Stars verleihen der Show der Superlative Glanz und Glamour. Die Produzenten des Showereignisses, Don Mischer, Mitch Geller und Gernot Friedhuber denken sich immer wieder neue spektakuläre Einlagen aus. Atemberaubende Live-Stunts sorgen für Schmunzeln und Aha-Erlebnisse. So eröffnete im letzten Jahr die „steirische Eiche“ Arnold Schwarzenegger die Zeremonie indem er aus einem Helikopter sprang, durch die Decke des Barker Hangars krachte und direkt auf der Bühne landete.

%7B%22text%22%3A%22Hatte+viel+Spass%3A+Arnold+Schwarzenegger%22%7D

Red Bull verleiht Preise

Executive Producer Gernot Friedhuber beschreibt die Besonderheit der diesjährigen Show: „Die Mischung aus hautnaher Action, Making-Of von Stunts und Celebrity-Glamour wird die World Stunt Awards 2003 zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für das Publikum machen. Neben atemberaubenden Lifestunts, die eine Verbindung zwischen den Celebrities und den Stunt-Professionals herstellen, werden wir heuer die Frage beantworten: wie machen die das bloß?“

Der Österreicher hat innerhalb von nur zwei Jahren den von seinem Chef und Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz initiierten Preis als eine der wichtigsten Verleihungen Hollywoods etabliert. Der Geschäftsmann hatte sich Ende der Neunziger Jahre den Kopf darüber zerbrochen, wie er seinen Energy-Drink auch auf dem amerikanischen Kontinent zu einem Verkaufsrenner machen könnte. Bis er den Geistesblitz hatte, Stuntleuten die Ehre zukommen zu lassen, die sie verdienen: „Die Ergebnisse ihrer Arbeit hinterlassen beim Kinobesucher einen bleibenden Eindruck und wurden bisher kaum gewürdigt. Wir sind begeistert, indem wir ihre Leistungen bei den World Stunt Awards feiern.“

%7B%22text%22%3A%22Konnte+nicht+pers%5Cu00f6nlich+da+sein%3A+Jackie+Chan%22%7D

RTL überträgt das Spektakel

Doch Mateschitz feiert seine Helden nicht nur, er greift ihnen mit seiner eigens gegründeten Taurus World Stunt Awards Foundation auch tatkräftig unter die Arme. Die Erlöse der Veranstaltung kommen dieser Organisation zugute, die damit Stuntleute unterstützt, die bei ihrer Arbeit schwere körperliche Verletzungen davon getragen haben.

Der Erfolg der Show bleibt nicht unbemerkt. Das Medieninteresse steigt von Jahr zu Jahr. Wurde die Award-Show im letzten Jahr vom DSF übertragen, wird in diesem Jahr DSDS-Haussender RTL den Showzirkus zeitlich versetzt im September ausstrahlen. Wenn es dann heißt: „And the Taurus goes to…“ werden Dietrich Mateschitz und Gernot Friedhuber längst über dem Konzept der Show 2004 brüten.

Die Nominierungen:

Best Fight

Blade II

Die Another Day

Gangs of New York

Halbtot

Spider-Man

Best Fire Stunt

Roter Drache

Wir waren Helden

Windtalkers

Best High Work

Balistic: Ecks vs. Sever

Half Past Dead

I Spy

Minority Report

Windtalkers

Best Overall Stunt By A Stunt Man

Balistic: Ecks vs. Sever

xXx

Blade II

Best Overall Stunt By A Stunt Woman

Balistic: Ecks vs. Sever

Blue Crush

Die Another Day

Mr. Deeds

Hot Chick - Verrückte Hühner

Best Specialty Stunt

Blue Crush

Die Another Day

xXx

Extreme Ops

Best Work With A Vehicle

Die Bourne Identität

Die Another Day

Showtime

xXx

Best Stunt Coord. And/Or 2ND Unit Director: Feature

Gangs Of New York

Die Another Day

xXx

We Were Soldiers

Blade II

Best Action In A Foreign Film

Hetzjagd

Wilde Engel

Das Jesus Video

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare