1. Kino.de
  2. Stars
  3. Antonio Banderas
  4. News
  5. Trailer für "Machete kills again ... in Space"

Trailer für "Machete kills again ... in Space"

Ehemalige BEM-Accounts |

Antonio Banderas Poster
© Universum

Werbung für einen Film, der wahrscheinlich nie gedreht wird. Egal, wenigstens darf „Machete“ lustvoll Justin Bieber über den Haufen ballern.

"Machete" Danny Trejo killt auch im Weltraum Bild: Universum

Noch ist „Machete kills“ in unseren Kinos nicht gestartet. Doch Regisseur Robert Rodriguez hat für seinen Geheimagenten mit der Lizenz zum Aufschlitzen schon die nächste Mission im Sinn: „Machete kills again … in Space“ lautet der Auftrag.

Als Appetithappen für die Texmex-Schlachtplatte im Weltraum mitDanny Trejo in seiner Paraderolle tischt Robert Rodruguez schon mal einen Trailer auf. Mit von der Partie ist - wohl eher unfreiwillig - Justin Bieber als debiler Droide ‚Bleep‘, der gleich mal über den Haufen geschossen wird.

Außerdem knallt „Machete“-Babe Michelle Rodriguez Raumschiffe ab und auch Lady GaGa mischt mit. Ihre Rolle bleibt undefiniert. Sie darf spielen, wen sie will, meint die Stimme aus dem Off. Dazu gibt es ein schickes Jedi-Duell mit ‚Lichtmacheten‘.

Mel Gibson als Schurke - und Charlie Sheen im Weißen Haus

Bilderstrecke starten(224 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Antonio Banderas

Der Trailer wirkt, obwohl man von „Machete“ ja einiges gewohnt ist, fast schon zu schräg, um wahr zu sein. Tatsächlich hat Robert Rodriguez zwar eine „Machete“-Trilogie angekündigt, doch wird „Machete kills again … in Space“ wohl nur ein anderthalbminütiger Scherz bleiben. „Machete kills“ spielte bislang nur schlappe 14 Millionen Dollar ein. Das ist zuwenig, um die Serie weiter auszubauen.

Vielleicht retten ja die deutschen Kinofans die trashige Serie. Immerhin wirken neben Trejo, Michelle Rodriguez und Lady Gaga auch noch Jessica Alba, Vanessa Hudgens, Cuba Gooding Jr., Antonio Banderas, Amber Heard, sowie Charlie Sheen als Präsident und Mel Gibson als Schurke mit.

„Machete Kills“ läuft ab dem 19. Dezember in unseren Kinos.

Im Web finden Sie den Trailer zu „Machete kills again … in Space“ unter: youtu.be/WwudExxVtV0

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Cate Blanchett spielt "I Love Lucy"-Star Lucille Ball

    Cate Blanchett nächstes Filmprojekt ist ein Biopic, welches die beliebte Schauspielerin und Komikerin Lucille Ball porträtieren wird. Soweit zumindest Branchenblatt "The Wrap". Gemäß diesem, wird Social Network-Autor Aaron Sorkin das Drehbuch zu dem Film beisteuern. Ein möglicher Regisseur ist jedoch noch nicht benannt worden. Soweit bekannt, soll sich die Filmhandlung auf die Karriere der TV-Ikone und auf die 20...

    Kino.de Redaktion  
  • Zorro reitet wieder - in der Zukunft

    Zorro reitet wieder - in der Zukunft

    Das totgesagte Projekt "Zorro Reborn" bekommt neues Leben eingehaucht. Eine postapokalyptische Welt wartet schon auf den Kult-Rächer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Doktor Schiwago ist tot - Omar Sharif stirbt im Alter von 83 Jahren

    Mit dem ägyptischen Schauspieler Omar Sharif scheidet eine weitere Leinwandlegende aus dem Leben. Sharif wirkte in seiner langen Karriere in über 100 Filmen mit, darunter auch monumentalen Hollywood-Produktionen wie Der Untergang des Römischen Reiches, Lawrence von Arabien oder Doktor Schiwago. Sharifs Schauspiellaufbahn begann im Jahre 1953 mit einem Auftritt in einem ägyptischen Spielfilm. Der internationale Durchbruch...

    Kino.de Redaktion  
  • Hulk Hogan als "Expendables 4"-Schurke?

    Hulk Hogan als "Expendables 4"-Schurke?

    Sylvester Stallone will sich noch einmal mit einem einstigen Gegenspieler messen - wenn "Expendables 4" überhaupt gedreht wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare