"Der gestiefelte Kater 2" ist schon unterwegs

Ehemalige BEM-Accounts |

Antonio Banderas Poster

Schnurr um Gnade!

Schwingt bald wieder den Degen: "Der gestiefelte Kater" Bild: Paramount

Zugegeben, im englischen klingt der Titel „Puss in Boots“ noch cooler als das deutsche „Der gestiefelte Kater„. Doch auch bei uns sorgte der verwegene Degen-Held aus dem „Shrek„-Universum mit seinem ersten Solo-Abenteuer für volle Kinos: Über 3 Millionen Fans sahen dem Zorro mit Schnurrhaaren dabei zu, wie er an magischen Bohnenranken ins Wolkenreich empor kletterte und sich auf seinem epischen Abenteuer durch nichts ablenken ließ - ausgenommen vielleicht einem tanzenden Lichtfleck auf dem Boden oder dem katzentypischen Spontanwunsch nach ausgiebiger Pflege des Intimbereichs.

Maßgeschneidert wurde der geschmeidige Held auf den Schauspieler, der ihm im Original die Stimme leiht: Antonio Banderas, der sein „Zorro„-Image auf das Katerchen übertrug. Nun hat der Spanier überraschend verraten, dass der Gestiefelte Kater bereits zu seinem zweiten Kino-Abenteuer unterwegs ist:

„Wir haben mit dem neuen Film vor vier Tagen angefangen“, enthüllt Banderas. „Der erste Film kam ja weltweit sowohl beim Publikum als auch bei Kritikern sehr gut an und nun geht es weiter mit dieser Figur, die vor fast 12 Jahren erschaffen wurde. Wir hatten enorm viel Spaß mit ihm und die Kinofans offensichtlich auch, also machen wir jetzt noch einen!“

Auf den Spuren von Jack Sparrow?

Bilderstrecke starten(224 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Antonio Banderas

Zur Handlung gibt es zwar noch keine Details, dafür aber zum Schauplatz, wie Banderas verkündet:

„Wir bringen ‚Puss in Boots‘ diesmal an einen sehr exotischen Ort. Unser Regisseur Chris Miller wollte ja schon im ersten Teil nicht, dass Puss in derselben Welt spielt wie die Shrek-Filme, damals wollte er eine Art Spaghetti-Western machen. Diesmal soll es eine Art Abenteuer-Film werden vor exotischer Kulisse.“

Klingt ganz so als würde diesmal die „Fluch der Karibik“-Reihe Pate stehen für den Look von „Der gestiefelte Kater 2“. Und eine Piraten-Augenklappe würde dem verwegenen kleinen Kerl sicher bestens zu Gesicht stehen!

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Cate Blanchett spielt "I Love Lucy"-Star Lucille Ball

    Cate Blanchett nächstes Filmprojekt ist ein Biopic, welches die beliebte Schauspielerin und Komikerin Lucille Ball porträtieren wird. Soweit zumindest Branchenblatt "The Wrap". Gemäß diesem, wird Social Network-Autor Aaron Sorkin das Drehbuch zu dem Film beisteuern. Ein möglicher Regisseur ist jedoch noch nicht benannt worden. Soweit bekannt, soll sich die Filmhandlung auf die Karriere der TV-Ikone und auf die 20...

    Kino.de Redaktion  
  • Zorro reitet wieder - in der Zukunft

    Zorro reitet wieder - in der Zukunft

    Das totgesagte Projekt "Zorro Reborn" bekommt neues Leben eingehaucht. Eine postapokalyptische Welt wartet schon auf den Kult-Rächer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Doktor Schiwago ist tot - Omar Sharif stirbt im Alter von 83 Jahren

    Mit dem ägyptischen Schauspieler Omar Sharif scheidet eine weitere Leinwandlegende aus dem Leben. Sharif wirkte in seiner langen Karriere in über 100 Filmen mit, darunter auch monumentalen Hollywood-Produktionen wie Der Untergang des Römischen Reiches, Lawrence von Arabien oder Doktor Schiwago. Sharifs Schauspiellaufbahn begann im Jahre 1953 mit einem Auftritt in einem ägyptischen Spielfilm. Der internationale Durchbruch...

    Kino.de Redaktion  
  • Hulk Hogan als "Expendables 4"-Schurke?

    Hulk Hogan als "Expendables 4"-Schurke?

    Sylvester Stallone will sich noch einmal mit einem einstigen Gegenspieler messen - wenn "Expendables 4" überhaupt gedreht wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Antonio Banderas
  5. "Der gestiefelte Kater 2" ist schon unterwegs