Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Antoine Fuqua
  4. News
  5. Fuqua macht erneut die Straßen unsicher

Fuqua macht erneut die Straßen unsicher

Kino.de Redaktion |

Antoine Fuqua Poster

Antoine Fuqua, der Regisseur von Training Day und Shooter, hat sich für die Inszenierung des Thrillers Miss: Better Living Through Crime verpflichten lassen. Der Streifen basiert auf einem französischen Comic und wird von Spike Lee produziert. Das Comic von Philippe Thirault, Marc Riou und Mark Vigoroux erzählt die Geschichte von Nola und Slim Nola ist eine weiße Prostituierte aus ärmlichen Verhältnissen und Slim ein afroamerikanischer Zuhälter. Beide tun sich zusammen, um am mörderischen und kriminellen Leben in New York teilzunehmen. Sie werden Auftragskiller und erhoffen sich damit den großen Durchbruch.
Momentan wurden noch keine Darsteller dafür bekannt gegeben. John Ridley, der auch George Lucas‘ Red Tails schrieb, wird die Adaption des Comics übernehmen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare