Für die ersten beiden „Tatort“-Fälle aus Dortmund haben inzwischen die Dreharbeiten begonnen. Das neue Ermittler-Team besteht aus dem Leiter der Mordkommission Peter Faber (Jörg Hartmann) und seiner Stellvertreterin Martina Bönisch (Anna Schudt) sowie den beiden jungen Polizeioberkommissaren Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske).

Im ersten Fall „Alter Ego“ lernt das neue Team die eigenwilligen Ermittlungsmethoden des Leiters Peter Faber kennen und müssen den Tod eines Studenten aufklären. Im zweiten Fall „Mein Revier“ sucht das Ermittler-Team nach einer verschwundenen Zeugin, die den Mord an einem Dealer und Zuhälter beobachtet haben soll.

Die Produktion ist im Auftrag des WDR bei der Colonia Media Filmproduktion angesiedelt. Regisseur Thomas Jauch inszeniert beide Fälle nach den Drehbüchern von Jürgen Werner. Die Premiere des ersten „Tatort“ aus Dortmund ist für diesem Herbst geplant. Ein genauer Sendetermin für „Tatort: Alter Ego“ und „Tatort: Mein Revier“ werden noch bekannt gegeben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare