Anna Loos Poster

Anna Loos gewinnt den Bayerischen Fernsehpreis

Ehemalige BEM-Accounts  

Der Bayerische Fernsehpreis 2012 wurde am Wochenende im Münchner Prinzregententheater vergeben. Mit einem blauen Panther werden in diesem Jahr Schauspielerin Anna Loos für ihre Rolle in dem ZDF-Film „Die Lehrerin“ und ihr Schauspielkollege Armin Rohde für seine Rolle in der ARD-Produktion „Alleingang“ ausgezeichnet.

Darüber hinaus erhält die Schauspielerin Anja Kling für ihre Rolle in der Krimiserie „Hannah Mangold & Lucy Palm“ einen blauen Panther sowie Matthias Brandt für seine Rolle in dem „Polizeiruf 110“-Krimi „Denn sie wissen nicht, was sie tun“. Als bester Film wird der erfolgreiche Sat.1-Film „Die Rache der Wanderhure“ mit Alexandra Neldel ausgezeichnet, weitere Preise erhalten die Fernsehfilme „Die Sterntaler“ und „Das Wunder von Kärnten“ für die beste Regie sowie „Das unsichtbare Mädchen“ für das beste Drehbuch. Ebenfalls einen blauen Panther erhält die Comedian Monika Gruber für ihre Darbietung in „Die Große Quatsch Variety Show“ und „Monika Gruber live 2011“, darüber hinaus werden die beiden Moderatoren der TV-Show „Let’s Dance“ Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich ausgezeichnet.

Den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk erhalten in diesem Jahr die beiden Schauspieler Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec für ihre Rollen als erfolgreiche Münchner „Tatort“-Kommissare Franz Leitmayr und Ivo Batic.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Anna Loos
  5. Anna Loos gewinnt den Bayerischen Fernsehpreis