Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Anna Kendrick
  4. News
  5. Robert Redford - Hauptdarsteller und Regisseur in "The Company you Keep"

Robert Redford - Hauptdarsteller und Regisseur in "The Company you Keep"

Kino.de Redaktion |

Anna Kendrick Poster

Das letzte Mal zugleich vor und hinter der Kamera war der inzwischen 76-jährige Hollywood-Schauspieler in Von Löwen und Lämmern 2007 zu sehen. Sein letzter Film als Regisseur, Die Lincoln Verschwörung, liegt allerdings bloß zwei Jahre zurück. Die Rede ist natürlich von Leinwandlegende Robert Redford, der mit seinem aktuellen Film The Company you Keep am 6. September 2012 in die Kinos zurückkehrt. Zuerst jedoch nur auf dem Filmfestival in Venedig. Hier bei uns hat der Film bis dato noch keinen Starttermin.
Es ist Redfords nunmehr neunte Arbeit als Regisseur. Seine erste, Eine ganz normale Familie, aus dem Jahre 1980, erhielt gleich vier Oscars, darunter die begehrten für den besten Film und die beste Regie. In The Company you Keep spielt Redford den Bürgerrechtsanwalt und alleinerziehenden Vater Jack Grant. Dieser muss eines untertauchen, als der junge Journalist Ben Shepard (LaBeouf) seiner Vergangenheit auf die Schliche kommt. Grant war einstmals Mitglied der radikalen Gruppe Weather Underground und wird seit bereits 30 Jahren vom FBI gesucht - wegen Mordes! Grant reist daraufhin, im Versuch seinen Namen reinzuwaschen, quer durch die USA, während landesweit nach ihm gefahndet wird.
Für seinen Thriller, der einiges an Spannung verspricht, engagierte Redford gleich einen hochkarätigen Cast: Shia LaBeouf (Transformers), Susan Sarandon (In meinem Himmel), Stanley Tucci (Die Tribute von Panem), Anna Kendrick (Breaking Dawn - Teil 1), Chris Cooper (Company Men), Nick Nolte (Tropic Thunder), Julie Christie (New York, I love You), Sam Elliott (Ghost Rider) und Richard Jenkins (Let Me In). Klingt also viel versprechend. Bleibt zu hoffen, dass der Film bei uns bald einen Verleih finden wird.

News und Stories