Bilderstrecke starten(67 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Anjelica Huston

Leben & Werk

Als mörderische Gangsterbraut, die den Clan der Mafiosi in „Die Ehre der Prizzis“ beherrscht, erhielt die 1951 geborene und in Irland aufgewachsene Tochter des Regisseurs John Huston und langjährige Lebensgefährtin von Jack Nicholson 1985 den Nebenrollen-Oscar.

Die hoch gewachsene, herbe und mit breiten Backenknochen auffallend imposante Erscheinung Hustons, die als Fotomodell gearbeitet hatte, bevor sie in einem der Filme ihres Vaters debütierte, war seitdem in einigen der interessantesten Hollywood-Filme zu sehen, so in ihres Vaters James-Joyce-Verfilmung „Die Toten“, als Jüdin in „Feinde - Die Geschichte einer Liebe“ oder als ihren Sohn tötende eiskalte Ganovin in Stephen Frears‘ Jim-Thompson-Verfilmung „The Grifters“. Zwei Mal spielte sie für Woody Allen: die neurotische Stewardess Dolores, die in „Verbrechen und andere Kleinigkeiten“ von ihrem Geliebten ermordet wird, und die Verlagslektorin in „Manhattan Murder Mystery„.

Populär wurde Huston als morbide, Rosen züchtende Mutter in der Horror-Comic-Verfilmung „The Addams Family“. Nach zwei Filmen gab sie die Rolle zugunsten eigener Regietätigkeit auf und legte 1996 mit „Bastard out of Carolina“ und 1999 mit „Agnes Browne - Frauen unter sich“, in denen sie auch spielte, von der Kritik viel beachtete Frauenfilme vor. Als Schauspielerin trat Huston in unterschiedlichsten Genre auf: Sie war in Literaturverfilmungen und Kostümfilmen (James Ivorys „The Golden Bowl„, Uli Edels TV-Mehrteiler „Die Nebel von Avalon„) ebenso zu sehen wie in Clint Eastwoods Thriller „Blood Work“, wo sie die Ärztin spielte, die den altersschwachen Ex-FBI-Agenten McCaleb (Eastwood) davon abhalten will, den Mörder der Frau, deren Herz ihm implantiert wurde, zu suchen. In der Eddie-Murphy-Familienkomödie „Der Kindergarten Daddy“ hatte sie eine Nebenrolle als biestige Kindergartenleiterin, die Murphy das Leben schwer macht.

Zu den interessantesten Filmen mit Huston in den letzten Jahren zählen diejenigen von Wes Anderson: Nachdem Huston in „Die Royal Tenenbaums“ als Mutter Ethel die erwachsenen Kinder der dysfunktionalen Familie um sich scharen konnte und auch ihr in finanziellen Nöten steckender Gatte Royal (Gene Hackman) zu ihr zurückkehren will, gehörte sie im Meeresabenteuer „Die Tiefseetaucher„, in dessen Mittelpunkt wieder eine gescheiterte Vaterfigur steht (Bill Murray), erneut zum illustren Ensemble.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Woody Harrelson und Laura Dern in Comicbuch-Adaption von Daniel Clowes

    Bereits zweimal wurde ein Comic von Zeichner und Autor Daniel Clowes für die große Leinwand adaptiert. Im Jahr 2000 war es Ghost World, mit Thora Birch, Scarlett Johansson und Steve Buscemi in den Hauptrollen; 2006 folgte Art School Confidential, in dem sich John Malkovich und Anjelica Huston die Ehre gaben. Regie führte in beiden Filmen Terry Zwigoff. In der kommenden Comic-Verfilmung Wilson werden Woody Harrelson...

    Kino.de Redaktion  
  • kabel eins: "Die Tiefseetaucher" mit Bill Murray im Free-TV

    Der Sender kabel präsentiert am Mittwochabend, 29. Juni 2011 um 20.15 Uhr, die Free-TV-Premiere des Films „Die Tiefseetaucher“ mit Bill Murray in der Hauptrolle. Die Komödie dreht sich um Steve Zissou, der in einer persönlichen Krise steckt: Als Meeresforscher und Filmemacher kann er sein Publikum schon lange nicht mehr begeistern, sein Eheleben gleicht immer mehr einem Albtraum und sein Freund Esteban wurde von einem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tim Burton plant "Addams Family"-Film

    Tim Burton plant "Addams Family"-Film

    Tim Burton wird die Regie bei einer Neuverfilmung der "Addams Family" übernehmen. Der Film wird als Stop-Motion-Animationsfilm in 3D gedreht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Anjelica Huston in der US-Komödie "The Big Year"

    Regisseur David Frankel („Marley & Ich“) verfilmt die Komödie „The Big Year“ von Mark Obmascik. Die drei Hauptdarsteller und erfahrenen Komödiendarsteller Steve Martin, Jack Black und Owen Wilson spielen darin drei Vögelbeobachter, die als Konkurrenten an einem Wettbewerb teilnehmen. In weiteren Rollen stehen Anjelica Huston, Rashida Jones, Jim Parsons, Rosamund Pike, JoBeth Williams, Brian Dennehy, Dianne Wiest, Anthony...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare