Anita Ekberg

Schauspieler
Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Anita Ekberg

Leben & Werk

Ihr spontanes nächtliches Bad im römischen Trevi-Brunnen, in den sie Partner Marcello Mastroianni hineinlockt und als Urbild kolossaler Weiblichkeit verführt, machte Filmgeschichte. Regisseur Federico Fellini setzte Anita Ekberg nach „La dolce vita“ noch einmal in seiner Episode von „Boccaccio 70“ ein, in der sie als fleischgewordene gigantische Milchreklamefrau von der Plakatwand steigt und einen Zwerg von Mann auf komische Weise drangsaliert. 1987 begegneten sich Fellini, Mastroianni und Ekberg in „Intervista“ noch einmal in ihrer Villa an der Via Appia, und der Regisseur kam nicht umhin, ihre „imposante Erscheinung“ zu würdigen. Die 1931 in Malmö geborene blonde Schwedin Anita Ekberg war 1951 „Miss Schweden“, wurde von Marlene Dietrich nach Hollywood geholt und drehte in den 50er-Jahren zahlreiche Komödien („Alles um Anita„) und Historienfilme in den USA („Krieg und Frieden“) und England („Zarak Khan“). Der Erfolg kam mit Fellini, der sie in italienischen Sandalenfilmen („Im Zeichen Roms“) gesehen hatte. Ekberg, die nie in einem schwedischen Film aufgetreten war, wurde wegen ihrer voluminösen Oberweite als „Busenwunder“ entsprechend dekolletiert in den Kostüm- und Monumentalfilmen der Epoche („Die Mongolen“) sowie in Komödien („Das Liebeskarussell“, in dem sie sich als eine Nummer zu groß für Peter Alexander erwies) eingesetzt; die beste davon die Western-Parodie „Vier für Texas“ von Robert Aldrich, wo Dean Martin von ihr beeindruckt ist. Ekbergs komödiantisches Talent ist nie richtig ausgeschöpft worden, am ehesten noch in der Agatha-Christie-Verfilmung „Die Morde des Herrn ABC“. Seit den 70er-Jahren trat Ekberg nur noch sporadisch im Film auf, so als gekonnt mit dem Hackebeil umgehende Metzgerin in Bigas Lunas „La Bambola“. Ekberg war mit dem englischen Schauspieler Anthony Steel verheiratet, mit dem sie zur Zeit von „La dolce vita“ öffentlich ihre Ehestreitigkeiten ausfocht und Ohrfeigen verteilte, was der Sensationspresse Schlagzeilen brachte. Am 11. Januar starb sie im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in der Nähe von Rom.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Anita Ekberg