1. Kino.de
  2. Stars
  3. Andrej Kontschalowski
  4. News
  5. Baldwin in der Verbotenen Stadt

Baldwin in der Verbotenen Stadt

Ehemalige BEM-Accounts |

Andrej Kontschalowski Poster
© Alamode

Er dreht und dreht und dreht! Alec Balwin ist das Arbeitstier schlechthin in Hollywood und hat nun eine weitere Hauptrolle an Land gezogen.

Im Reich der Mitte auf Kriegsverbrecherjagd: Alec Baldwin Bild: Alamode

Alec Baldwin stand in den letzten drei Jahren bei nicht weniger als 13 Filmen vor der Kamera. Zuletzt war er in „Elizabethtown“ und „Dick und Jane“ zu sehen. Eben fiel die letzte Klappe zu Martin ScorsesesThe Departed„, die Dreharbeiten zu „The Good Shepherd“ sind in vollem Gange, und unmittelbar danach stehen „Spoils - Die Beute“ und „Nailed Right In“ auf dem Programm.

Nun hat Baldwin ein weiteres Filmprojekt angekündigt: Er wird die Hauptrolle in „The Forbidden City“ spielen. Der Film basiert auf dem Roman „The Last Mandarin“ von Stephen Becker. Baldwin spielt darin einen amerikanischen Sonderermittler, der nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in China mit den Behörden vor Ort Jagd auf untergetauchte japanische Kriegsverbrecher macht. Im Regiesessel nimmt der russische Actionaltmeister Andrej Kontschalowski („Runaway Train - Express in die Hölle „, „Tango & Cash„) Platz.

Big-Budget-Produktion in historischen Kulissen

Die Dreharbeiten werden hauptsächlich an Originalschauplätzen in Japan und der Volksrepublik China stattfinden; Teile des Films sollen dabei nach Angaben der Produktionsfirma in der „Verbotenen Stadt“ entstehen, dem legendären Palastbezirk in Peking.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Andrej Kontschalowski

Bis 1911 war es Normalsterblichen streng untersagt, dieses Gebiet zu betreten, lediglich die kaiserliche Familie und der Hofstaat hatten Zugang. Auch nach der chinesischen Revolution war der Zutritt zum ehemaligen Machtzentrum Chinas beschränkt, und bisher wurde dort lediglich einer einzigen Filmproduktion eine Dreherlaubnis erteilt: Bernardo BertoluccisDer letzte Kaiser„.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Elle Fanning verzaubert den Nussknacker

    Der russische Regisseur Andrej Kontschalowski (Das Irrenhaus) dreht ab dieser Woche in Budapest die Neufassung von Pjotr Tschaikowskys Märchenballett Der Nussknacker. Unter dem Titel Nutcracker - The Untold Story entsteht ein Musical, für das die neunjährige Elle Fanning (Babel) die Rolle der Marie übernimmt. Sie verstrickt sich im Wien der 20er-Jahre immer mehr in den Kampf der Spielzeugfiguren, welche plötzlich...

    Kino.de Redaktion  
  • Mitglieder der Cannes-Juries

    Mitglieder der Cannes-Juries

    Neben Wong Kar Wai konnten Namen wie Samuel Jackson, die Dardenne-Brüder oder Andreï Konchalovsky für die diversen Juries gewonnen werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Baldwin in der Verbotenen Stadt

    Baldwin in der Verbotenen Stadt

    Alec Baldwin übernimmt die Hauptrolle in "The Forbidden City", einem Drama über die Jagd nach japanischen Kriegsverbrechern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Skandal um die Biennale in Venedig

    Skandal um die Biennale in Venedig

    Das letzte Champagnerglas war noch nicht geleert, da verwandelte sich der große Triumph in einen handfesten Skandal: Der britische Regisseur Peter Mullan schildert in seinem „Magdalene Sisters“ das Leiden junger Mädchen in einem katholischen Erziehungsheim - und das derart kunstvoll und eindringlich, dass ihn die Jury der 59. Filmfestspiele in Venedig dafür mit dem Goldenen Löwen für den besten Film auszeichnete...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare