Andie MacDowell Poster

"Magic Mike XXL" ohne Matthew McConaughey

Ehemalige BEM-Accounts  

Das Besetzungskarussell um „Magic Mike XXL“ dreht sich munter weiter.

Immerhin Channing Tatum turnt wieder in "Magic Mike XXL" Bild: Concorde

Die Zeiten mit „Magic Mike“ sind für Matthew McConaughey offenbar vorbei. Wie jetzt bekannt wurde, will der Star in „Magic Mike XXL“ nicht mehr mit von der Partie sein. Warum, das wurde nicht erklärt, allerdings kann man sich den Grund denken.

Lange kämpfte Matthew McConaughey um den Status als ernstzunehmender Schauspieler und gegen sein Image als Posterboy mit Waschbrettbauch. Mit der Rolle in „Dallas Buyers Club„, die ihm den Oscar einbrachte, gelang ihm der Durchbruch als ernstzunehmender Star und nun wird McConaughey natürlich eine andere Rollenauswahl bevorzugen.

Neu an Bord ist allerdings ein anderes Gesicht: Andie MacDowell. Seit „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ ist es ruhig um MacDowell geworden und ein neuer, großer Kinoauftritt dürfte der Beauty gut tun.

Alle Bilder und Videos zu Andie MacDowell

Alles wird anders

Und das erwartet uns in „Magic Mike XXL“: „Es wird ein Roadtrip und etwas völlig anderes, als der Vorgänger“, so Regisseur Gregory Jacobs. „Es wird so anders werden, dass man versteht, warum wir ein Sequel gedreht haben. Schließlich will ja niemand ein und denselben Film zweimal sehen.“

Neben Neuzugang Andie MacDowell ist Channing Tatum als Hauptdarsteller wieder mit dabei. Ob auch Alex Pettyfer, der ebenfalls in Teil eins mitspielte, wieder eine Rolle bekommt, ist noch nicht bekannt.

Hat dir ""Magic Mike XXL" ohne Matthew McConaughey" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare