Hollywood trauert um Paul Walker

Ehemalige BEM-Accounts |

Alyssa Milano Poster

Ein tragischer Autounfall beendet das Leben von Hollywood-Star Paul Walker. Der Star der Filmserie „The Fast & The Furious“ wurde nur 40 Jahre alt.

Seine "Fast & Furious"-Kollegen sind geschockt: Paul Walker ist tot Bild: Universal

„If one day the speed kills me, do not cry because I was smiling!“ - „Wenn mich eines Tages die Geschwindigkeit umbringt, dann weint nicht, denn ich habe gelächelt.“

Eine lässige Bemerkung aus dem Mund von Paul Walker, die das Schicksal am Sonntag in bittere Ironie verwandelte: Der Star der „Fast & Furious„-Reihe kam bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben.

Paul Walker war auf dem Weg zu einer von ihm selbst ins Leben gerufenen Wohltätigkeitsveranstaltung. Er saß auf dem Beifahrersitz eines Porsche GT, als der Fahrer bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über den Wagen verlor und zunächst gegen einen Laternenmast und dann gegen einen Baum prallte. Das Fahrzeug ging in Flammen auf, Walker und sein Fahrer waren sofort tot.

Universal Pictures, das Studio hinter der Serie „Fast and Furious“-Serie, gab eine Mitteilung heraus: „Jedem bei Universal ist das Herz gebrochen. Paul war wirklich einer der beliebtesten und am meisten respektierten Mitglieder unserer Studio-Familie und das seit 14 Jahren. Sein Verlust ist niederschmetternd für uns, für alle, die an den „Fast & Furious“-Filmen mitgewirkt haben und für unzählige Fans. Wir senden unser tief empfundenes Beileid an Pauls Familie.“

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
So sehen die „Wer ist hier der Boss?”-Stars heute aus

„Wir waren wie Brüder“

In vielen Tweets und Posts drücken Freunde, Kollegen und Fans ihre Bestürzung über die Tragödie aus. Vor allem seine Co-Stars aus „Fast & Furious“ zeigen sich fassungslos: „Bruder, Ich werde Dich sehr vermissen. Der Himmel hat jetzt einen neuen Engel,“ schrieb etwa Vin Diesel. „All meine Kraft, meine Liebe und mein Glaube für die Walker-Familie in dieser herzzerreißenden Zeit. Ich liebe dich, Bruder!“ kondoliert Dwayne „The Rock“ Johnson.

Rap-Star Ludacris: „Deine bescheidene Art konnte jeder sofort spüren. Du hast überall Spuren hinterlassen, wir waren wie Brüder. Du hast für immer einen Platz in unseren Herzen.“

Tyrese Gibson

James Franco

Ryan Phillippe

Lady GaGa

Alyssa Milano

Goldie Hawn

Zoe Saldana

Rihanna

Jessica Alba

James Wan

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Hollywood trauert um Paul Walker

    Hollywood trauert um Paul Walker

    In unzähligen Tweets gedenken Stars dem tragisch verstorbenen Paul Walker. Vor allem seine "Fast & Furious"-Kollegen zeigen sich schockiert

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Arnold Schwarzenegger und die Filmprojekte

    Er hatte es immer gesagt: I’ll be back! Nach zwei Amtsperioden als "Gouvernator von Kalifornien" und einem ordentlichen Eheskandal ist es nun wieder soweit, Arnold Schwarzenegger kehrt zurück ins Filmbusiness. Zunächst in einer Nebenrolle in Expandables 2 und anschließend läuft in den USA am 1. April 2012 Black Sunday an. Schwarzenegger selbst sagte kürzlich über das Projekt, dass eine Mischung aus Phantom Kommando...

    Kino.de Redaktion  
  • Alyssa Milano mit Rolle in "New Year´s Eve"

    Schauspielerin Alyssa Milano, die als junges Mädchen mit der US-Sitcom „Wer ist hier der Boss?“ ihre Filmkarriere begann und später die Hauptrolle in der Mysteryserie „Charmed“ übernahm, wird eine Rolle in dem Episodenfilm „New Year´s Eve“ übernehmen.Als Krankenschwester wird sie an der Seite von Robert De Niro zu sehen sein. In weiteren Rollen sind bereits Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Michelle Pfeiffer, Hilary...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Besetzung von "Hall Pass" der Farelly-Brüder komplett

    Die romantische Komödie „Hall Pass“ der Brüder Bobby und Peter Farrelly bekommt Zuwachs. Die Schauspieler Christina Applegate (Serie „Samantha Who“), Alyssa Milano (Serie „Charmed“), Larry Joe Campbell (Serie „Immer wieder Jim“), und Vanessa Angel runden die Bestzung um Owen Wilson und Jason Sudeikis ab. In weiteren Rollen sind bereits Jenna Fischer, Jason Sudeikis, Amanda Bynes, Stephen Merchant, J.B. Smoove, Nicky...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Alyssa Milano
  5. Hollywood trauert um Paul Walker