Alma Leiberg

Schauspieler
Bilderstrecke starten(51 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Alma Leiberg

Leben & Werk

Alma Leiberg stand bereits für zahlreiche TV-Produktionen vor der Kamera. Dabei gab sie den Maulwurf in der Krimi-Serie „KDD - Kriminaldauerdienst“ genauso überzeugend wie die unglücklich verliebte Fotografin Mia Högberg in der Inga-Lindström-Romanze „Mia und ihre Schwestern“.

Geboren wurde Alma Leiberg im Jahr 1980. Aufgewachsen ist sie in der ehemaligen DDR. Alma Leiberg absolvierte ein Schauspieltraining bei Kristiane Kupfer und erlernte Atem- und Sprechtechnik bei Prof. Marianne Kupfer (Komische Oper Berlin). Ihre Schauspielkarriere begann sie Anfang des Jahrtausends in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen. So wirkte sie unter anderem in den Kinofilmen „Der letzte Bissen“, „Vier Fenster„, „Geschäft mit Träumen“ und Peter Greenaways Multimedia-Projekt „Bolzano Gold“ mit. Fernsehzuschauer kennen sie auch aus dem ORF-Tatort „Die schlafende Schöne“, Martin Gies‘ Fernsehkomödie „Nicht ohne meine Schwiegereltern„, der Krimi-Reihe „KDD - Kriminaldauerdienst“ oder dem Dreiteiler „Die Wölfe“. Im Herbst 2009 war Alma Leiberg in einer Hauptrolle in der Schweden-Romanze „Mia und ihre Schwestern“ im ZDF zu sehen

Alma Leiberg lebt derzeit in Berlin.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Alma Leiberg