Alle Bilder und Videos zu Alfred Biolek

Leben & Werk

Der Jurist Alfred Biolek erwarb sich mit der Talkshow „Boulevard Bio“ den Ruf als menschlichster unter den deutschen TV-Talkern. Seit 1991 entlockte er seinen Gästen in dieser Sendung in privater Atmosphäre kleine und große Geheimnisse.

Erste Kontakte zum Fernsehen bekam Biolek von 1963 bis 1970 als ZDF-Justitiar. Ab 1970 produzierte er Sendungen wie „Am laufenden Band“. 1978 ging Biolek vor die Kamera. Er entwickelte und moderierte Formate wie „Bios Bahnhof“, „Mensch Meier“ und „Boulevard Bio“, der 2003 eingestellt wurde. Den Zuschauern bleibt er mit der Kochsendung „Alfredissimo!“ erhalten. Daneben produziert Biolek die Talkshow „Menschen bei Maischberger“.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare