Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Alexandra Shipp
  4. News
  5. Olivia Munn tritt den "X-Men" bei

Olivia Munn tritt den "X-Men" bei

Ehemalige BEM-Accounts |

Alexandra Shipp Poster

Vorhang auf für „Psylocke“, Telepathin mit aberwitziger Geschichte.

Olivia Munn tritt als Psylocke den "X-Men" bei. Bild: Kurt Krieger

Das Ensemble von „X-Men: Apocalypse“ wächst und gedeiht. Via Instagram gab Regisseur Bryan Singer die nächste Verpflichtung bekannt - und die ist hochattraktiv.

Olivia Munn wird als Betsy Braddock bzw. Psylocke dabei sein. Die 35-jährige Moderatorin, Journalistin und Schauspielerin war beispielsweise in „Magic Mike“ und „Mortdecai - Der Teilzeitgauner“ auf unseren Leinwänden zu sehen.

Die Geschichte der Figur ist etwas schräg. Ursprünglich tauchte sie in den Comics Mitte der 70er Jahre als Betsy Braddock auf. Jahre später übernahm die Telepatin und Schwester von Captain Britain den Körper und die Fähigkeiten der japanischen Ninja-Kämpferin Kwannon - und reihte sich als Psylocke bei den X-Men ein.

Oscar Isaac als Apocalypse

James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult spielen die Hauptrollen in „X-Men: Apocalypse“. Rose Byrne ist wieder als Moira MacTaggert mit von der Partie und Evan Peters als Quicksilver.

Die Newcomer Alexandra Shipp, Sophie Turner, Kodi Smit-McPhee, Ben Hardy und Tye Sheridan spielen die jungen Ausgaben von Storm, Jean Grey, Nightcrawler, Angel and Cyclops. Oscar Isaac übernimmt die titelgebende Figur des Bösewichts Apocalypse.

„X-Men: Apocalypse“ ist nach „X-Men: Erste Entscheidung“ und „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ der Abschluss einer Trilogie. Kinostart ist am 19. Mai 2016.

News und Stories

  • X-Men: Apocalypse: Identitäten der apokalyptischen Reiter enthüllt

    Kino.de Redaktion13.07.2015

    Auf der aktuell laufenden "San Diego Comic Con" wurden erwartungsgemäß auch einige Details über den nächsten X-Men-Film enthüllt. Die erste gute Nachricht lautet, dass Wolverine-Darsteller Hugh Jackman zumindest einen Kurzauftritt in X-Men: Apocalypse haben wird. Zudem ließ Jackman durchblicken, dass Wolverine 3 möglicherweise die Adaption des Kult-Comic "Old Man Logan" sein wird. Noch interessanter könnte allerdings...

  • Olivia Munn tritt den "X-Men" bei

    Olivia Munn tritt den "X-Men" bei

    Ehemalige BEM-Accounts14.04.2015

    Attraktiver Zuwachs für Bryan Singers nächsten Mutanten-Streich "Apocalypse": Olivia Munn wird die Telepathin Psylocke spielen.

  • X-Men Apocalypse: Neuzugang Olivia Munn als Psylocke

    Kino.de Redaktion14.04.2015

    Nachdem Hollywoods jüngster weiblicher Megastar kürzlich durchblicken ließ, dass ihre Zeit als Mutantin Mystique bald abgelaufen sein könnte (die Rede ist natürlich von Jennifer Lawrence), gesellt sich nun Olivia Munn zum Ensemble von Bryan Singers X-Men: Apocalypse. Olivia Munn wird im kommenden X-Men-Abenteuer in die Haut von Batsy Braddock alias Psylocke schlüpfen. Diese Mutantin verfügt über außergewöhnliche...