1. Kino.de
  2. Stars
  3. Alec Baldwin
  4. News
  5. Raimi produziert "The Shadow"

Raimi produziert "The Shadow"

Ehemalige BEM-Accounts |

Alec Baldwin Poster
© Senator

Er kann die Gedanken von Menschen beeinflussen und ist so nur noch als Schatten sichtbar.

Steht auf Superhelden: Sam Raimi Bild: Senator

Das ist die einzigartige Gabe von „The Shadow„, der seine Fähigkeiten einsetzt, um das Böse zu bekämpfen. In den 30er-Jahren bei einer Radiosendung entstanden, mutierte die Comic-Figur zum Vorbild für Superhelden wie „Batman„. Bereits 1994 inszenierte Russell Mulcahy eine Verfilmung des Comics mit Alec Baldwin in der Hauptrolle.

Regisseur Sam Raimi war schon damals sehr an dem Projekt interessiert, kam aber nicht zum Zuge. Dabei hat er schon lange eine Schwäche für die Comic-Figur: „Ich bin bereits seit meiner Kindheit ein großer Fan von Shadow“, gibt der 47-Jährige zu. „Ich träume schon ganz lang davon, diese Figur auf die große Leinwand zu bringen.“ Und jetzt scheint Raimi dies auch zu gelingen: Mit seiner Produktionsfirma Buckaroo Entertainment hat er sich die Rechte an dem Stoff gesichert. Ob Raimi auch die Regie übernehmen wird, steht allerdings noch nicht fest.

Die Spinne klettert wieder

Auch in Raimis aktuellem Regieprojekt steht ein Superheld im Mittelpunkt der Geschichte. „Spiderman 3“ mit Kirsten Dunst und Tobey Maguire als Spinne kommt am 3. Mai 2007 in die deutschen Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare