Idris Elba ersetzt Jamie Foxx in "The Trap"

Ehemalige BEM-Accounts  

Eigentlich sollte Jamie Foxx einen Rapper spielen, doch jetzt hat Idris Elba die Rolle bekommen.

Idris Elba wird Rap-Star Bild: Kurt Krieger

In Harmony Korines „The Trap“ muss der „Thor„-Star sich vor den Rachegelüsten von Benicio del Toro fürchten. Idris Elba übernimmt die Rolle des erfolgreichen Rap-Stars Rico, dessen ehemals bester Freund Slim nach 14 Jahren aus der Haft entlassen wird.

Der hat während der Zeit einiges an Wut aufgestaut. Nicht nur hat er für seinen Kumpel Rico mit eingesessen, der hat auch noch seine Freundin geheiratet und zieht Slims Sohn auf, als wäre es sein eigener.

Ebenfalls mit an Bord ist James Franco, der mit Harmony Korine vor zwei Jahren den Erfolgshit „Spring Breakers“ gelandet hat. Außerdem gehören Al Pacino und Robert Pattinson zur namhaften Besetzung. Ein weiterer Hochkaräter ist mit John Lesher als Produzent am Set, der für „Birdman“ als bester Film mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Idris Elba auf Erfolgskurs

Alle Bilder und Videos zu Al Pacino

Für Idris Elba stehen also alle Zeichen auf Erfolg. Das könnte ihm bald schon zugutekommen, wenn Daniel Craig als James Bond abdankt. Elba wird schon eine Weile als heißer Favorit als Nachfolger für die Superagenten-Rolle gehandelt.

Ab 23. April ist Idris Elba jedoch erst einmal wieder als Heimdall in „Avengers: Age of Ultron“ zu sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare