1. Kino.de
  2. Stars
  3. Abel Ferrara
  4. News
  5. Wesley Snipes dreht mit Abel Ferrara

Wesley Snipes dreht mit Abel Ferrara

Ehemalige BEM-Accounts |

Abel Ferrara Poster
© Kurt Krieger

Was macht eigentlich Wesley Snipes?

Hat wieder gut lachen: Wesley Snipes Bild: Kurt Krieger

Abgesehen von seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung war von Wesley Snipes in den vergangenen Jahren nur wenig zu hören. Die besten Zeiten des New Yorkers liegen ein gutes Jahrzehnt zurück: Damals, in den 90ern, war Snipes ein gefragter Star, der vor allem als muskelbepackte Action-Allzweckwaffe eingesetzt wurde. Karrierehöhepunkt war zweifelsohne sein Auftritt als stahlhart-stoischer Vampirjäger in der Comicverfilmung Blade, der noch zwei Fortsetzungen spendiert wurden.

Was danach kam, war zumeist B-Ware, die ohne Umwege in den Videotheken landete - einen Erfolg im Kino hatte Snipes schon seit Jahren nicht mehr. 2009 geht es für den 47-Jährigen aber langsam wieder bergauf. Erst besetzte Antoine Fuqua ihn für seinen Krimi „Brooklyn’s Finest“ und jetzt hat sich ein alter Bekannter zurück gemeldet. Autorenfilmer Abel Ferrara („Bad Lieutenant„), für den Snipes 1990 bei „King of New York“ vor der Kamera stand, hat ihn nämlich für seinen neuen Film „Game of Death“ engagiert.

Einer gegen alle

Darin spielt Wesley Snipes den Bodyguard eines Politikers, der seinen Auftraggeber vor den fünf gefährlichsten Killern der Welt beschützen muss. Klingt eher nach typischem Actionbrett als nach Autorenfilm, aber man weiß ja nie. Neben Snipes werden Zoe Bell („Grindhouse„) und Ex-Bond-Bösewicht Robert Davi („Lizenz zum Töten„) zu sehen sein.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Mr. Fox und das fehlende Gebiss

    Mr. Fox und das fehlende Gebiss

    Das Filmfestival in Oberfranken begeisterte mit "Der fantastische Mr. Fox", "Bad Lieutenant" mit Nic Cage und dem neuen Helge-Schneider-Kurzfilm.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Wesley Snipes dreht mit Abel Ferrara

    Wesley Snipes dreht mit Abel Ferrara

    Action-Veteran Wesley Snipes kehrt zurück ins Rampenlicht. In "Game of Death" von Abel Ferrara spielt der "Blade"-Star einen taffen Bodyguard.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Wesley Snipes wird Bodyguard

    Zwei alte Kollegen vereinen sich nach fast zwanzig Jahren wieder vor der Kamera. Für Abel Ferraras Game of Death schlüpft Wesley Snipes in die Rolle des Bodyguards eines Politikers, der fünf der weltbesten Attentäter abwehren muss. Der Action-Thriller ist die erste Zusammenarbeit seit King of New York 1990. Die Dreharbeiten haben diese Woche in Detroit begonnen. Vielleicht schafft Snipes es diesmal, sich wieder auf...

    Kino.de Redaktion  
  • 50 Cent und Whitaker spielen Jekyll & Hyde

    Erst kürzlich wurde verkündet, das Keanu Reeves in Nicolas Winding Refns Jekyll and Hyde den berühmten Doktor Jekyll darstellen wird, da meldet sich Regisseur Abel Ferrara (Chelsea on the Rocks) und plant eine eigene Version der gleichen Geschichte. Im zur Verfügung stehen dafür Forest Whitaker (Powder Blue) und Curtis "50 Cent" Jackson (Before I Self Destruct). Sie spielen die Hauptrollen in der modernen Version...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare