1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sleepless - Eine tödliche Nacht
  4. News
  5. „Sleepless“ Trailer: „Who Am I“-Regisseur entfesselt Action-Thriller mit Jamie Foxx

„Sleepless“ Trailer: „Who Am I“-Regisseur entfesselt Action-Thriller mit Jamie Foxx

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Sleepless - Eine tödliche Nacht Poster
© Tobis Film

Mit dem deutschen Thriller „Who Am I – Kein System ist sicher“ lieferte der schweizerische Regisseur Baran bo Odar 2014 ein viel gelobtes Werk ab, das auch über die Landesgrenzen hinaus für Aufsehen sorgte. Nicht nur, dass Warner Bros. an einem US-Remake interessiert war, der Filmemacher Baran bo Odar wurde dank des Films auch der Sprung nach Hollywood ermöglicht und mit „Sleepless: Eine tödliche Nacht“ legt er nun einen Thriller mit Starbesetzung vor, zu dem ihr hier den Trailer findet.

2011 sorgte der französisch-belgische Film „Sleepless Night – Nacht der Vergeltung“ für Aufsehen und wie es Hollywoods Art ist, werden erfolgreiche internationale Produktionen gerne mal neu aufgelegt. So auch in diesem Fall, denn am 09. März 2017 erwartet uns bereits das Remake von Baran bo Odar („Who Am I – Kein System ist sicher“), der damit sein Debüt in der kalifornischen Traumfabrik gibt.

Als Hauptdarsteller darf er dabei auf Hollywood-Star Jamie Foxx zurückgreifen, der in die Rolle des korrupten Polizisten Vincent Downs schlüpft. Der ist mit seinem Partner Sean Cass (T.I.) an mehreren krummen Deals beteiligt und auch wenn Sean dabei den aktiveren Part übernimmt, wird dennoch die interne Ermittlerin Jennifer Bryant (Michelle Monaghan) auf Vincent aufmerksam, die ihn ordentlich in die Bredouille bringen könnte.

Im Namen des Gesetzes: Die härtesten Cops der Filmgeschichte!

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sleepless - Eine tödliche Nacht

Das macht Vincent aber kurzerhand selbst, denn er unterschlägt bei einem Einsatz in einem Casino eine beachtliche Menge Kokain, die er in einem Feuergefecht jedoch bald darauf verliert. Das ruft zu wiederum den Gangsterboss Stan Rubino (Dermot Mulroney) auf den Plan, der die Drogen bereits erwartete und Vincent in der Folge gehörig unter Druck setzt – indem er dessen Sohn Thomas (Octavius J. Johnson) entführt. Vincent muss anschließend mehrere Brände gleichzeitig löschen und versinkt dabei immer tiefer in einem Sumpf aus Korruption, Drogen und rivalisierenden Banden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare