„Young Sheldon“ Staffel 2 in der Free-TV-Sommerpause: Wann geht die Sitcom weiter?

Kristina Kielblock  

„Young Sheldon“ läuft immer montags auf ProSieben. Aber jetzt pausiert die zweite Staffel und Fans fragen sich, wie lange noch?

ProSieben schickt die Sitcom um den kleinen Sheldon Cooper ab dem 25.März 2019 in die Sommerpause. Leider nennt der Sender noch keinen genauen Termin, wann ihr im TV die zweite Hälfte der Staffel anschauen könnt. Das Versprechen ist aber, dass die weiteren Folgen „aller Wahrscheinlichkeit nach Anfang herbst im deutschen Fernsehen“ laufen sollen.

Bevor es nach dem Midseason-Finale weitergeht, könnt ihr Folge 1-12 noch bis zu 30 Tage nach der Ausstrahlung in der Mediathek von ProSieben kostenlos wiederholen.

„Young Sheldon“ Staffel 2 & TBBT Staffel 12 im Free-TV

Das kleine Genie ist ein Jahr älter und natürlich noch klüger. Das bisherige Team aus Chuck Lorre, Steven Molaro, Jim Parsons und Todd Spiewak stand auch für die neuen Folgen wieder vor der Kamera. Die Quoten in den USA blieben auch bei der Fortsetzung noch ausgezeichnet.

7 Geheimnisse über „Young Sheldon“, die ihr noch nicht kanntet

Wir vermuten, dass es auch noch eine dritte Staffel geben wird. Pläne zu einem Crossover beider Serien liegen nahe und wurden auch schon an die Öffentlichkeit getragen. Wer die neuen Folgen der 12. Staffel von „The Big Bang Theory“ anschaut, kann sich daran erfreuen, dass auch der junge Sheldon dort eine wesentliche Rolle spielen wird.

Die Ausstrahlung auf ProSieben erfolgt immer montags. Ab 20:15 Uhr startet die Mutterserie und direkt im Anschluss könnt ihr ab 20:45 Uhr eine neue Folge „Young Sheldon“ anschauen. Eine dritte und vierte Staffel sind schon von CBS bestätigt.

„Young Sheldon“ im Live-Stream

Falls ihr kein TV-Gerät habt, aber trotzdem einschalten wollt, geht das ganz einfach mit dem ProSieben-Live-Stream. Dafür müsst ihr euch nur einmalig und völlig kostenfrei für den 7Pass registrieren. Wir können versichern, dass dieser Vorgang keine versteckten Kosten, nervigen Spam oder irgendwelche anderen Nachteile mit sich bringt. Der Vorteil ist aber, dass ihr nach der Registrierung alle Live-Streams der Sendergruppe kostenlos online anschauen könnt.

„Young Sheldon“ verpasst? Online-Wiederholung gratis

Falls ihr die Sendung trotzdem verpasst, könnt ihr sie auch einen gewissen Zeitraum in der ProSieben-Mediathek sehen. Dort ist sie aber möglicherweise nicht länger als sieben Tage zu sehen, also nicht zu lange zögern!

 Aufzeichnung mit Online-Recorder: „Young Sheldon“ aufnehmen

Wenn euch das alles keine Freude macht und ihr die Folgen gerne selbst archivieren möchtet, geht das auch. Hierzu müsst ihr einen der Online-Recorder verwenden, zum Beispiel gelingt es mit SaveTV einfach und intuitiv. Mithilfe einer Suchmaske unter dem Reiter „Dein Lieblingsfernsehen“ könnt ihr die Ausstrahlungstermine der betreffenden Sendung finden und einfach auf den Button „Jetzt aufnehmen“ klicken. Der Dienst ist nicht kostenlos, aber ihr könnt ihn immerhin 30 Tage kostenfrei ausprobieren.

© CBS / ProSieben

„Big Bang Theory“-Quiz: Teste dein Wissen über die Nerds!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

Kommentare