Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
© 2020 Constantin Television GmbH / Amazon Studios / Soap Images

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

  

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo: Serienadaption basierend auf dem gleichnamigen und damals bahnbrechenden biografischen Sachbuch von Christiane F. über die Berliner Club- und Drogenszene.

zum Trailer

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Serienadaption basierend auf dem gleichnamigen und damals bahnbrechenden biografischen Sachbuch von Christiane F. über die Berliner Club- und Drogenszene.

Bereits 1981 wurde die biografische Geschichte über Christiane F., die im zarten Alter von 13 Jahren erstmals mit Heroin in Kontakt kam, zum ersten Mal verfilmt. Knapp vierzig Jahre später wird die Geschichte erneut in Szene gesetzt und als Mini-Serie auf Amazon Prime Video veröffentlicht.

Einen Vorgeschmack bekommt ihr im Trailer:

„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ – Handlung

Im Zentrum der Serie stehen die Erlebnisse der sechs Jugendlichen Christiane (Jana McKinnon), ihren Freundinnen Babsi (Lea Drinda) und Stella (Lena Urzendowsky) sowie Benno (Michelangelo Fortuzzi), Axel (Jeremias Meyer) und Michi (Bruno Alexander). Die kompromisslose Clique sucht nach ihrem ganz eigenen Weg zum Glück, dabei geraten sie nicht selten mit Eltern, Lehrer*innen und anderen „Spießern“ aneinander. Auf ihrer Suche nach Freiheit, Liebe und Freundschaft nehmen sie die Zuschauer*innen mit auf einen wilden Trip durch die Berliner Club- und Drogenszene. Letztendlich muss der ein oder andere von ihnen aber einsehen, dass ein derart ausschweifender Lifestyle nicht nur jegliche zwischenmenschliche Beziehung belastet, sondern dem eigenen Leben auch ganz schnell ein Ende setzen kann. Kommt diese Einsicht noch rechtzeitig?

„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ – Hintergründe und Streamingstart

Bereits 1978 erschien die bahnbrechende, bewegende wie aufrüttelnde Geschichte von Christiane F., einer jungen Drogensüchtigen aus Berlin. Unter dem Titel „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ erzählt sie von ihren ersten Kontakten zu weichen wie harten Drogen, ihren Wünschen und Nöten und wie sie letztendlich auf dem Drogenstrich gelandet ist. Auch vierzig Jahre später hat das Thema kaum an Aktualität verloren und wird nun von Regisseur Philipp Kadelbach („Parfum“, „Auf kurze Distanz“) neu in Szene gesetzt. Für die Drehbuchadaption zeichnet das Autor*innenteam von Annette Hess („Ku’damm 56“) verantwortlich.

Vor der Kamera sehen wir einen Cast von Newcomer*innen, allen voran Lena Urzendowsky, die zuletzt auch mit ihrer Besetzung im Netflix-Hit „How to sell drugs online (fast)“ auf sich aufmerksam machte. Außerdem dabei Jana McKinnon als Christiane, die hier in ihrer allerersten Rolle zu sehen ist, Lea Drinda („Letzte Spur Berlin“), Jeremias Meyer („Vampirschwestern 1-3“), Bruno Alexander („Die Pfefferkörner“) und Michelangelo Fortuzzi („Tatort“).

Die Coming-of-Age-Serie „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ startet mit ihren acht Episoden am 19. Februar 2021 auf Amazon Prime.

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo im Stream

Du willst Wir Kinder vom Bahnhof Zoo online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Wir Kinder vom Bahnhof Zoo derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
21 Bewertungen
5Sterne
 
(20)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories