Alle Bilder und Videos zu Volles Haus

Filmhandlung und Hintergrund

Sitcom um den Alltag in einem außergewöhnlichen Mietshaus.

Eine Twen-WG, ein Pärchen im Arbeits- und Beziehungsstress und eine Durchschnittsfamilie mit zwei pubertierenden Töchtern leben unter dem Dach eines Mietshauses zusammen. In jeder einzelnen Wohnung regiert der ganz normale Wahnsinn.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 4,0
(1)
5
 
0 Stimmen
4
 
1 Stimme
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Volles Haus: Sitcom um den Alltag in einem außergewöhnlichen Mietshaus.

    Im Januar 2008 startete der Sender Pro Sieben die Sitcom um das etwas andere Mietshaus. Als Star der Weekly, von der 30 Folgen jeweils am Sonntagnachmittag laufen sollten, wurde Moderatorin Sonya Kraus als männermordender Vamp angekündigt. Doch bei platten Witzen und unlustigen Schauspielern half auch der Sexappeal der Pro-Sieben-Allzweckwaffe nichts. Nach nur vier Folgen mit erschreckend niedrigen Quoten zog der Sender die Notbremse und warf „Volles Haus“ aus dem Programm.

News und Stories

Kommentare