Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Vikings
  4. News
  5. Vikings Staffel 4 Teil 2 Folge 19 "Katz und Maus" Review (Vorsicht Spoiler!)

Vikings Staffel 4 Teil 2 Folge 19 "Katz und Maus" Review (Vorsicht Spoiler!)

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Vikings Poster
© MGM

Die 19. Folge der vierten Staffel „Vikings“ dreht sich erneut um die Rache der kleinen Schweinchen, die missmutig grunzen seit sie erfahren haben, wie der alte Eber leiden musste. Nachdem König Aelle in der 18. Episode sein Leben verlor, erscheint nun König Ecbert als Ziel im Radar der Nordmänner. Bitte erst die Folge anschauen, denn hier sind sonst nur Spoiler.

Prinzipiell eröffnet uns die „Vikings“ Folge 19 nicht viel Neues, wir können uns entspannt zurücklehnen und der Schlachten harren, die da kommen. Abgesehen von der riesigen Wikinger-Streitmacht, die von Bjorn (Alexander Ludwig) befehligt wird, muss auch Aethelwulf (Moe Dunford) seine Mannen und Waffen packen und in die Schlacht ziehen, um sein Land und seine Familie zu verteidigen.

Vikings Folge 19 Staffel 4: Ivar beweist sein Talent als Kriegsstratege

Ivar (Alex Andersen) weiß, dass sein Vater Großes von ihm erwartet und seine Stärken erkannt hat. Aber Ragnar ist jetzt tot und seine Brüder sehen in ihm immer noch vor allem den Krüppel ohne Kampferfahrung. Dennoch setzt er sich durch, denn seine Pläne zur Verwirrung und Überrumplung des Gegners sind für Bjorn durchaus überzeugend. Nachdem sie das Schlachtfeld erkundet haben, schmieden sie einen fiesen Plan, dem die Folge ihren Titel verdankt. „Katz und Maus“ ist das Spiel, dass sie Aethelwulf und seiner Armee zumuten und das diese eher spät durchschauen. Doch selbst als König Ecberts Sohn glaubt, die Nordmänner überlisten zu können, sind sie ihm dank Ivars weiser Strategie schon wieder einen Schritt voraus. Am Ende der 19. Folge aber droht der Showdown auf freiem Felde - das Finale der vierten Staffel wird zeigen, wie es um das Überleben von Ecbert und seinem Hofe bestellt ist.

Ist Torvi ein weiterer Verlust in der vierten Staffel?

Im Review der 18. Folge haben wir uns schon Gedanken über den neu eingeführten Charakter des Egil (Charlie Kelly) gemacht. Egil hat eine eigene Saga in der Isländersaga und auch in der Serie scheint er eine wichtige Person zu werden. Wie zu sehen war, verfolgt er gemeinsame Pläne mit Harald (Peter Franzénf), der König von ganz Norwegen werden möchte. Auch Kattegat will er erobern und Egil unternimmt den ersten Angriff auf die inzwischen gesicherte und befestigte Anlage. Es kommt zum Kampf, indem sich die tapferen Schildmaiden um Lagertha (Katheryn Winnick) durchsetzen können und Egil überwältigen. Unter Folter und der Androhung, auch seinem Weib Schaden zuzufügen, gibt er Lagertha schließlich den Namen seines Auftraggebers preis. Es bleibt abzuwarten, was die kluge Frau mit diesem Wissen anfangen wird. Unklar blieb in dieser Folge auch, ob Torvi (Georgia Hirst) in dieser Schlacht nur bewusstlos geschlagen oder getötet wurde. Die finale Folge wird dazu Klärung bringen.

Vikings Staffel Vier: Das Finale - Sneak-Trailer Folge 20

Was noch geschah…

Floki (Gustaf Skarsgård) und Helga (Maude Hirst) haben Schwierigkeiten mit dem geklauten Kind, das sie bei ihrer Fahrt nach Spanien mitgenommen haben. Nach dem Tod des eigenen Kindes versucht Helga den Verlust auf diese Weise zu kompensieren. Doch das Kind ist nicht glücklich und Floki sieht das und leidet unter der Situation. Harald hat zwischenzeitlich eingesehen, dass „es töricht war“, seine Angebetete, die sich für einen anderen entschieden hat, zu töten. Zunächst versucht er seinen Fehler auszubügeln, indem er ihren Gemahl hinrichtet. Anschließend kommt Prinzessin Ellisif (Sophie Vavasseur) zu Harald, um mit ihm zu reden. Beim Versuch ihn zu meucheln, wird sie von Bruder Halfdan umgebracht. Eine durch und durch romantische Geschichte.

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
„Vikings“ Staffel 6: Das zeigt der erste lange Trailer – Fragen und Fakten

Das Finale steht nun kurz bevor und uns trennen nur noch 45 Minuten von der nervenaufreibenden Warterei auf „Vikings“ Staffel 5. Die neue Folge ist ab dem 02. Februar gegen neun Uhr morgens online.

Reviews der Folgen in der vierten Vikings Staffel

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare